NetzwerkTotalWarum eigentlich nicht! Ich habe schon länger darüber nachgedacht und bin jetzt zu dem Schluss gekommen. Viele von Euch haben keinen eigenen Blog oder Website, weil es mit großem Aufwand verbunden ist, wollen aber gerne Tipps, Anleitungen, App-Vorstellungen oder PC-, Software- sowie Hardware- bzw. Problemlösungen mit anderen Lesern teilen. Wer nun Lust hat, etwas ohne Entlohnung zu schreiben und einen Gastbeitrag auf NetzwerkTotal zu veröffentlichen, kann sich gerne bei mir melden.



  

Gastbeiträge von Lesern für Leser

NetzwerkTotal - News

 

So bekommt NetzwerkTotal etwas andere Themen und neuen Blickwinkel. Zudem kann dein Gasbeitrag für andere Leser hilfreich sein, worauf du nachher stolz sein darfst.

Alle Gastbeiträge werden als Gastbeitrag mit Vor- und Nachname oder aber auch anonym (man kann sich z.B. ein Pseudonym ausdenken) gekennzeichnet.

Der Artikel muss einen lesenswerten Inhalt haben und bei Bedarf können wir einen Artikel auch gern gemeinsam bearbeiten.

Ich freu mich auf Eure Artikel bzw. Beiträge! Schickt mir Eure Gastbeiträge an die im Impressum genannte E-Mail Adresse.

 

P.S.: Ich muss aber auch noch etwas dazu sagen. Zur Klarstellung: Ich möchte nicht, dass verschiedene Firmen auf diesem Wege versuchen die eigenen Beiträge mit URLs zu anderen Webseiten auf NetzwerkTotal veröffentlichen. Es werden nur Gastbeiträge von Lesern für Leser veröffentlicht!


Diesen Artikel weiterempfehlen:




InfoVielen Dank für das Lesen des Artikels! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du ihn teilst bzw. weiter empfiehlst. Außerdem würde ich mich freuen und es wäre auch toll, wenn Du deinen Adblocker für diese Website deaktivieren würdest. Vielen Dank!



Themen im Trend:

data-ad-format="autorelaxed">








Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Gerhard Hallstein 2015-12-29 17:23
Hallo Damian,

Gastbeiträge sind auch in meinen Augen grundsätzlich eine gute Idee. Mir wäre dabei wichtig, dass diese Beiträge auch Hand und Fuß haben. Gehe ich deshalb recht in der Annahme, dass jeder Gastbeitrag von Dir vorab moderiert wird?

Und - wie stellst Du sicher, dass Firmen nicht unter anonymen bzw. erfundenen Namen für sich werben?

Besten Gruß und ein 2016 voller Frieden
Gerhard

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar Damian Dandik 2015-12-29 17:49
zitiere Gerhard Hallstein:
Und - wie stellst Du sicher, dass Firmen nicht unter anonymen bzw. erfundenen Namen für sich werben?

Hallo Gerhard,
in der Regel hängt es oft wesentlich davon ab, welche Art von Text geschrieben ist. Auch Screenshots (Bilder) sagen oft mehr als tausend Worte.

Gruß,
Damian

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren