NetzwerkTotal.deUpdate siehe am Ende: Hallo zusammen: Kurz notiert und in eigener Sache. Der letzte Serverumzug liegt knapp vier Jahre zurück und wir werden höchstwahrscheinlich am 10. März 2016 zwischen 23:00 Uhr nachts und 07:00 Uhr morgens (MEZ) damit beginnen, die Webseite auf eine neue Infrastruktur zu bringen. Somit werden Performance-Engpässe in der Zukunft hoffentlich der Vergangenheit angehören. Zudem wird der Server in einem anderen Teil des 1&1 Hochleistungs- Rechenzentrums umgezogen.



 

Neuer Server, neues Glück

 

NetzwerkTotal.de

 

Im Zuge des Serverwechsels werden alle Daten werden von Server A zu Server B umgezogen und die Funktionalität überprüft. In dieser Zeit ist NetzwerkTotal.de voraussichtlich für maximal vier Stunden offline. Nach dieser Unterbrechung sind wir natürlich mit frischen Artikeln und sowohl im Forum wieder für euch da.

Aufgrund des Server-Umzugs, kann es sein, dass noch nicht alles zu 100 Prozent funktioniert. Verbesserungen optischer Natur werden kurz nach dem Umzug vorgenommen. Wem etwas auffällt, bitte ich dringend darum, mir eine Mail zu schicken oder einen Kommentar zu hinterlassen.

 

In diesem Sinne, bis später und vielen Dank für eure Besuche und das Lesen der Beiträge!

 

Update 11.03.2016: Umzug erfolgreich abgeschlossen! Ich habe mitzuteilen, dass ich den Umzug des Servers erfolgreich abgeschlossen habe. Es funktioniert alles. Auch meine eigenen Änderungen am Quellcode des Forums und Webseite. Nun hoffe ich, dass alles wieder läuft und freue mich wieder auf eure Besuche!



Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren