NetzwerkTotalIch Damian Dandik, Admin und Webmaster von NetzwerkTotal war für einen Tag zu Gast bei Microsoft Deutschland. Einige Eindrücke vom Besuch bei einem der wichtigsten Unternehmen der IT-Branche will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Die Deutschlandzentrale von Microsoft befindet sich in Unterschleißheim, einem kleinen Ort ca. 20 km von München entfernt. Hier in Unterschleißheim arbeiten rund 2.000 Mitarbeiter für Microsoft und Deutschlandweit, verteilt über mehrere Gebäude mit Büros. Deutschlandweit beschäftigt das Unternehmen um die 3.000 Mitarbeiter.

Microsoft Visitor Card

Zusammen mit meinem Sohn Patrick Dandik, der News über Windows 8 auf www.welt-technik.de berichtet, durften wir uns dort kurz einen ganzen Tag umsehen und viele interessante Gespräche führen. Wir wurden von Florian Endres dem CLIP Programm Manager (Community Leader/Insider Program) zu Microsoft eingeladen, um eine eventuelle Aufnahme meines Sohnes im CLIP Programm zu besprechen, Informationen über Windows 8, Office 2013 und natürlich die neuen Windows Phone 8 Geräte, sowie anderen Microsoft Produkte zu sammeln.  

Damian Dandik

Der Hauptgrund für den Besuch war, das Interesse und Information meines Sohnes an der riesigen Windows-Welt zu steigern. Wie er den Besuch empfunden hat, könnt ihr hier nachlesen.

Ich möchte mich hiermit herzlich für die Einladung bei Florian herzlich bedanken und hoffe, dass wir auch in Zukunft öfters zu Besuch kommen dürfen. 





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren