NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
WGA-Echtheitsprüfung entfernen (Gelesen: 458348 mal)
Damian
YaBB Administrator
*****
Offline


Admin & Mod

Beiträge: 7034
Fulda
Geschlecht: male
WGA-Echtheitsprüfung entfernen
05.07.2006 um 13:01:38
 



Windows XP WGA-Echtheitsprüfung entfernen


Veröffentlichungsdatum:
 
05.07.2006

Dateigröße:

12.5 KB

Version:

1.1

Betroffene Betriebsysteme und Anwendungen:

Windows XP



Information:
 
Nach dem Patch 905474: http://support.microsoft.com/kb/905474/  hat Microsoft eine WGA-Echtheitsprüfung (Windows Genuine Advantage) http://www.microsoft.com/genuine/downloads/WhyValidate.aspx in Windows XP integriert.  

Mit dem RemoveWGA Tool können Sie die von Microsoft eingeführte WGA-Echtheitsprüfung wieder von einem Windows XP abschalten.


Webseite:

http://www.firewallleaktester.com/removewga.htm


Download:

http://www.firewallleaktester.com/tools/RemoveWGA.exe



P.S.
Über die Registry lässt sich die WGA-Echtheitsprüfung auch ganz einfach deaktivieren. Unter: "HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon\Notify"
löschen Sie den Schlüssel "WGALogon". Wenn das Tool erneut installiert werden soll, dürfen Sie nur nicht der EULA zustimmen.






Hinweis:
 
Anwendung dieses Tipps erfolgt auf eigenen Gefahr und Risiko - der Autor oder der Betreiber des Boards übernehmen keinerlei Garantie für die Richtigkeit und somit auch keine Haftung für eventuell entstehende Schäden durch die Anwendung dieses Tipps!!!
Zum Seitenanfang
 

Unterstützt NetzwerkTotal,  Infos hier
Homepage NetzwerkTotal  
IP gespeichert
 
Damian
YaBB Administrator
*****
Offline


Admin & Mod

Beiträge: 7034
Fulda
Geschlecht: male
Re: WGA-Echtheitsprüfung entfernen
Antwort #1 - 08.07.2006 um 13:03:46
 




Microsoft hat auch ein Artikel zur Deaktivierung oder Deinstallation der Pilotversion von Microsoft Windows Genuine Advantage Notifications veröffentlicht.

Quelle: http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;921914&sd=rss&spid=3223



Deaktivierung von "WGA Notifications"

1. Melden Sie sich mit einem Konto mit Administratorberechtigungen am Computer an.
2. Vergewissern Sie sich, dass es sich bei der Version von "WGA Notifications" auf dem Computer um eine Pilotversion handelt. Das Versionsformat für die Pilotversion ist 1.5.0532.x. In diesem Fall können Sie nur die Versionen 527-532 deinstallieren. Beispielsweise können Sie Versionen von 1.5.0527.0 bis 1.5.0532.2 deinstallieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Version von "WGA Notifications" zu finden:a.  Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
b.  Doppelklicken Sie auf Software, suchen und klicken Sie auf Windows XP - Software und klicken Sie auf Windows Genuine Advantage Notifications. Klicken Sie anschließend auf Klicken Sie hier, um Supportinformationen zu erhalten.
c.  Prüfen Sie im Dialogfeld Supportinformationen die Versionsnummer und klicken Sie anschließend auf Schließen.

3. Benennen Sie die folgenden Dateien um, indem Sie die Erweiterung in ".old" ändern:• Benennen Sie die Datei "%Windir%\system32\WgaLogon.dll" in "%Windir%\system32\WgaLogon.old" um.
• Benennen Sie die Datei "%Windir%\system32\WgaTray.exe" in "%Windir%\system32\WgaTray.old" um.

4. Starten Sie den Computer neu.


************************************************


Manuelle Deinstallation von "WGA Notifications"

1. Melden Sie sich mit einem Konto mit Administratorberechtigungen am Computer an.
2. Vergewissern Sie sich, dass es sich bei der Version von "WGA Notifications" auf dem Computer um eine Pilotversion handelt. Das Versionsformat für die Pilotversion ist 1.5.0532.x. In diesem Fall können Sie nur die Versionen 527-532 deinstallieren. Beispielsweise können Sie Versionen von 1.5.0527.0 bis 1.5.0532.2 deinstallieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Version von "WGA Notifications" zu finden: a.  Klicken Sie auf Start und anschließend auf Systemsteuerung.
b.  Doppelklicken Sie auf Software, suchen und klicken Sie auf Windows Genuine Advantage Notifications und klicken Sie anschließend auf Klicken Sie hier, um Supportinformationen zu erhalten.
c.  Prüfen Sie im Dialogfeld Supportinformationen die Versionsnummer und klicken Sie anschließend auf Schließen.

3. Benennen Sie die folgenden Dateien um, indem Sie die Erweiterung in ".old" ändern:• Benennen Sie die Datei "%Windir%\system32\WgaLogon.dll" in "%Windir%\system32\WgaLogon.old" um.
• Benennen Sie die Datei "%Windir%\system32\WgaTray.exe" in "%Windir%\system32\WgaTray.old" um.

4. Starten Sie den Computer neu.
5. Heben Sie die Registrierung der Datei "LegitCheckControl.dll" mithilfe von "Regsvr32" auf. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:a.  Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
b.  Geben Sie an der Eingabeaufforderung folgende Zeile ein, und drücken Sie dann die [EINGABETASTE]:
Regsvr32 %Windir%\system32\LegitCheckControl.dll /u

6. Starten Sie den Computer neu.
7. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen, geben Sie cmd ein, und klicken Sie auf OK.
8. Löschen Sie an der Eingabeaufforderung die folgenden Dateien, indem Sie den Befehl Del eingeben. Drücken Sie nach jedem Befehl die [EINGABETASTE].• Del %Windir%\system32\wgalogon.old
• Del %Windir%\system32\WgaTray.old
• Del %Windir%\system32\LegitCheckControl.dll

9. Geben Sie an der Eingabeaufforderung regedit ein.  
10. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die folgenden Registrierungsunterschlüssel. Nachdem Sie jeden Unterschlüssel angeklickt haben, klicken Sie auf Löschen.• HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\ CurrentVersion\Winlogon\Notify\WgaLogon
• HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows \CurrentVersion\Uninstall\WgaNotify



Hinweis:
 
Anwendung dieses Tipps erfolgt auf eigenen Gefahr und Risiko - der Autor oder der Betreiber des Boards übernehmen keinerlei Garantie für die Richtigkeit und somit auch keine Haftung für eventuell entstehende Schäden durch die Anwendung dieses Tipps!!!
Zum Seitenanfang
 

Unterstützt NetzwerkTotal,  Infos hier
Homepage NetzwerkTotal  
IP gespeichert
 
Damian
YaBB Administrator
*****
Offline


Admin & Mod

Beiträge: 7034
Fulda
Geschlecht: male
Re: WGA-Echtheitsprüfung entfernen
Antwort #2 - 31.07.2006 um 10:04:50
 



Eine neue Version 1.2 von RemoveWGA ist erschien.

Betroffene Betriebsysteme und Anwendungen:
 
Windows XP (SP1/SP2)


Webseite:

http://www.firewallleaktester.com/removewga.htm

Download (13.5 KB):

http://www.firewallleaktester.com/tools/RemoveWGA.exe




Hinweis:
 
Anwendung dieses Tipps erfolgt auf eigenen Gefahr und Risiko - der Autor oder der Betreiber des Boards übernehmen keinerlei Garantie für die Richtigkeit und somit auch keine Haftung für eventuell entstehende Schäden durch die Anwendung dieses Tipps!!!
Zum Seitenanfang
 

Unterstützt NetzwerkTotal,  Infos hier
Homepage NetzwerkTotal  
IP gespeichert
 
matthl
YaBB Newbies
*
Offline


Ich liebe NetzwerkTotal!

Beiträge: 1
Re: WGA-Echtheitsprüfung entfernen
Antwort #3 - 30.06.2007 um 15:00:54
 



Hallo hab ein super Tool zur Entfernung gefunden, nachdem ja obiger Download von MS verboten wurde!
Auf der Internetseite: www
blog.birth-online.de/index.php?/archives/132-Microsoft-Windows-Genuine-Advantage
-Notification-Tool-KB905474.html
einfach das "Ergebnis" runterladen und starten.

Hinweis:   
Anwendung dieses Tipps erfolgt auf eigenen Gefahr und Risiko - der Autor oder der Betreiber des Boards übernehmen keinerlei Garantie für die Richtigkeit und somit auch keine Haftung für eventuell entstehende Schäden durch die Anwendung dieses Tipps!!!
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
snake99
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 708
Re: WGA-Echtheitsprüfung entfernen
Antwort #4 - 30.06.2007 um 15:12:55
 



Wobei ich die Legalität dieses Tools ernsthaft in Frage stelle. Microsoft wird sich schon was dabei gedacht haben, warum der Download verboten wurde.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
felix1
God Member
*****
Offline


Der PC ist nur ein Haufen
dummer Draht

Beiträge: 8048
Geschlecht: male
Re: WGA-Echtheitsprüfung entfernen
Antwort #5 - 30.06.2007 um 23:06:33
 



snake99 schrieb am 30.06.2007 um 15:12:55:
Wobei ich die Legalität dieses Tools ernsthaft in Frage stelle. Microsoft wird sich schon was dabei gedacht haben, warum der Download verboten wurde.

@Snake
Darüber lässt sich sicherlich trefflich streiten Zwinkernd
MS verbietet Laut lachend Laut lachend Laut lachend
Ist MS Gesetzgeber? Darf ich mit meinem von mir mit meinem von mir erarbeiteten Geld erworbenen PC nicht mehr machen, was ich will? Und wenn ich nicht will, dass MS nachprüft, dann will ich das auch nicht Smiley
Andererseits, wer nichts zu verbergen hat......

LG

Felix
Zum Seitenanfang
 

Kein Service per PN und e-Mail!!!!!
 
IP gespeichert
 
Abbedau
God Member
*****
Offline


Keyboard not found. Press
F1 to continue.

Beiträge: 1126
NRW
Geschlecht: male
Re: WGA-Echtheitsprüfung entfernen
Antwort #6 - 01.07.2007 um 21:02:46
 



@All

Zitat:
Andererseits, wer nichts zu verbergen hat......


Das ist genau das Problem. MS geht hier immer weiter. Somit ist nicht mehr nachzuvollziehen,
welche benutzerspezifischen Daten in künftigen MS Releases diesem Unternehmen unter dem
Argument der Lizenz-Sicherheit zukommen werden.

Wir dürfen nicht vergessen: Microsoft ist ein kommerzielles internationales Unternehmen, dessen Mitarbeiter keiner Geheimhaltungspflicht (außer den üblichen, in US Arbeitsverträgen aufgeführten) unterliegen. Daher ist ein Mißbrauch von persönlichen Daten von z.B. ehemaligen MS Mitarbeitern nicht auszuschliessen.

Ich möchte zumindest nicht, daß irgendwelche Ex-Praktikanten von MS mit meinen Daten Unfug treiben..

Gruss
Abbedau
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumSicherheitscenter und Sonstiges rund ums InternetMicrosoft News,  Security Bulletin und Updates





Diese Nachricht verlinken: