NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken
W7: LAN-Verbindung aktivieren/deaktivieren per Batch (Gelesen: 1665 mal)
Anselm
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: W7: LAN-Verbindung aktivieren/deaktivieren per Batch
Antwort #15 - 06.01.2017 um 17:20:17
 



Hallo Joshua,

so ist das also; vielen Dank. Damit dürfte der Traum, das LAN per Batch ein- und ausschalten zu können, ausgeträumt sein. (Nur deaktivieren zu können, nützt mir nichts.) Aber nun laufe ich der Lösung wenigstens nicht mehr hinterher.

Gruß, Anselm
Zum Seitenanfang
 

Windows 7 Professional 64 Bit SP1 / Intel Core i5-2430M CPU 2.4 GHz 8 GB RAM
FRITZ!Box 7390 - 2 FRITZ!Fon MT-F / DSL 16000 + ISDN (Telekom)
Western Digital My Book Live Duo
 
IP gespeichert
 
Joshua
Expertenmember
*****
Offline



Beiträge: 6059
Offenbach
Geschlecht: male
Re: W7: LAN-Verbindung aktivieren/deaktivieren per Batch
Antwort #16 - 07.01.2017 um 09:42:37
 



Moin.

Zitat:
[...]Damit dürfte der Traum, das LAN per Batch ein- und ausschalten zu können, ausgeträumt sein[...]

Nö, das kann man schon hinbasteln, wenn man will.
Es wäre halt nur deutlich einfacher zu wissen, was du überhaupt vorhast und wofür du das benutzen willst? Was ist der Sinn dahinter?

Cheers,
Joshua
Zum Seitenanfang
 

There's only 10 kind of people - those who understand binary and those who don't.
Homepage joerg.ott  
IP gespeichert
 
Anselm
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: W7: LAN-Verbindung aktivieren/deaktivieren per Batch
Antwort #17 - 11.01.2017 um 16:14:59
 



Hallo Joshua,

und Entschuldigung, dass ich erst jetzt antworte.

Joshua schrieb am 07.01.2017 um 09:42:37:
Es wäre halt nur deutlich einfacher zu wissen, was du überhaupt vorhast und wofür du das benutzen willst? Was ist der Sinn dahinter?

Der Sinn ist vermutlich nicht sehr professionell. Weil ich meinen Rechner öfters längere Zeit unbeaufsichtigt etwas abarbeiten lasse, trenne ich aus Sicherheitsgründen währenddessen die LAN-Verbindung. (Nur die Internet-Verbindung wäre mir noch lieber, aber dafür kenne ich keinerlei einfache Möglichkeit.) Es gibt unter Windows 7 ja den "Status von LAN-Verbindung", mit dem man diese deaktivieren und danach auch wieder aktivieren kann. Damit habe ich allerdings immer wieder Probleme. Aktiviere ich die LAN-Verbindung kurz nach dem Deaktivieren, klappt das Problemlos. Mache ich es später, erscheint oft die Meldung:

Fehler bei der erneuten Verbindungsherstellung von H: mit \\MyBookLiveDuo\Anselm
Microsoft Windows Network: Der lokale Gerätename wird bereits verwendet.
Die Verbindung wurde nicht wiederhergestellt.


Warum, konnte ich nicht ermitteln. Ich hatte bereits festgestellt, dass das Verbinden von Netzlaufwerken per Batch zuverlässiger klappt und etwaige Fehlermeldungen aussagekräftiger sind. Nun dachte ich mir, dass ich die LAN-Verbindung ebenfalls per Batch mit den genannten Vorteilen steuern kann. Nicht sehr professionell, wie ich schon schrieb, aber einen Versuch wäre es mir wert. Mit den aufgetauchten Problemen habe ich nicht gerechnet.

Gruß, Anselm
Zum Seitenanfang
 

Windows 7 Professional 64 Bit SP1 / Intel Core i5-2430M CPU 2.4 GHz 8 GB RAM
FRITZ!Box 7390 - 2 FRITZ!Fon MT-F / DSL 16000 + ISDN (Telekom)
Western Digital My Book Live Duo
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2062
Geschlecht: male
Re: W7: LAN-Verbindung aktivieren/deaktivieren per Batch
Antwort #18 - 11.01.2017 um 16:35:31
 



Und was willst Du damit verhindern? Dass jemand, währenddessen im Internet surft??

Mal ganz banal gefragt: Wie wäre es, den Rechner einfach solange zu sperren???
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Anselm
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 11
Geschlecht: male
Re: W7: LAN-Verbindung aktivieren/deaktivieren per Batch
Antwort #19 - 11.01.2017 um 17:20:41
 



Ich fürchte keinen Missbrauch meines Rechners per Tastatur und Maus, sondern von außen. Aber egal: Was ich will, ob sinnvoll oder nicht, weißt Du jetzt. Wenn es zu kompliziert ist oder wenn Du Dir für diese Art der Anwendung die Mühe nicht machen willst, akzeptiere ich das natürlich.

Danke fürs Grübeln soweit und Gruß, Anselm
Zum Seitenanfang
 

Windows 7 Professional 64 Bit SP1 / Intel Core i5-2430M CPU 2.4 GHz 8 GB RAM
FRITZ!Box 7390 - 2 FRITZ!Fon MT-F / DSL 16000 + ISDN (Telekom)
Western Digital My Book Live Duo
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenNetzwerk unter Vista, Windows 7, Windows 8.x und Windows 10




Diese Nachricht verlinken: