NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch (Gelesen: 1313 mal)
Micha_Pfanne
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 6
Köln
Geschlecht: male
Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
12.02.2017 um 23:01:58
 



Hallo zusammen,
meine Netzwerk Kenntnisse sind einfach. So einfach, dass ich mit meinem Problem nicht weiterkomme. BS ist win7 prof.
Wir haben im Büro 1. Etage zwei PC, einen Kopierer und ein Netzwerkkabel was an eine Fritzbox 7490 angeschlossen ist. Der vierte Kanal geht runter in das Restaurant. Dort ist ein TP Link Switch TL-SF1005D angeschlossen. An diesem betreiben wir ein EC-Gerät ein Notebook einen Asus Repeater AC 52. (Schema im Anhang).
Tja jetzt kommen wir zu unserem Problem unsere Neue Kasse.

1. Diese wird aktuell über einen Laptop mit fest eingerichteter IP und Crosskabel angesprochen.
Leider kann ich weder nach dem Switch geschweige denn nach der Fritzbox von unserem Büro PC auf die Kasse zugreifen.

2. Selbst, wenn ich über den PC (denke es liegt nur an bestimmten Einstellungen) darauf zurückgreifen könnte kann ich wegen der festen IP nicht auf den Kopierer und oder das Internet zugreifen. Die Kasse selbst schickt nachts Berichte an den Kopierer/Drucker.
Kann ich das Problem durch eine zweite Netwerkkarte (eine spezielle) lösen?

3. Wollen wir den Repater als Gastzugang zur Verfügung stellen. Wir möchte ihn aber nicht mit der Fritzbox über wlan verbinden sondern über Netzwerkkable vom Switch kommend. Eine Buchse hat der Repeater ja.

Es wäre ganz wunderbar, wenn ihr mir hier ein wenig Hilfestellung geben könntet.
Grüße Thomas

http://docdro.id/DG7RBMv
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2067
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #1 - 13.02.2017 um 07:46:56
 



Zu 1. Das notebook, womit die kasse angesprochen wird, ist ein zusätzliches, was derzeit nicht an dem netz mit angeschlossen ist?
Oder wie muss ich das verstehen, gehört der drucker direkt zur kasse und hat, wie die kasse, ne feste ip??

Man verwendet heute keine crosskabrl mehr zu switchen, die meisten sollten aber das erkennen und automatisch umschalten.

Feste ip ist kur dann ein Problem, wenn diese ip nicht in die ip' s des redtlichen netzwerkes passt. Das müsste gecheckt werden, du hast leider keine angaben zu den ip-adressen in deinem nrtz gemacht.

Wlan-gastzugang: wenn du den wlan zugang  über den accesspoint machen willst und nicht über das gast-wlan drr fritzbox direkt, kanns nur einen weg geben: gast-lan über die fritzbox. Dabei wird ein lan-port mit einer andrren ip-konfig aufgemacht, damit dieses netz nur zugang zum internet, nicht aber zum restlichen lan hast. Da aber alle lanports der fritzbox bereits besetzt sind, würde dieses einen weitern kleinen switch im büro erfordern...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Micha_Pfanne
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 6
Köln
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #2 - 13.02.2017 um 10:57:56
 



Zu 1
Genau das Note book ist nicht im Verbund. Es wird bei Bedarf an das besagtre Crosskabel angeschlossen.
Die IP ist 192.168.100.74 Sub 255.255.255.0

Zu 2
Ohne Croskabel/Adapter bekommen wir keinen Zugriff. Die lässt nichts anderes zu. Genrelle leuchtet auch kein Licht beim Switch auf

OK die anderen Adreessensuch ich raus reiche ich nach.

Zum Gast-Zugang die Wlan Verbindung in die erste Etage ist relativ schwach daher dachte ich könnte das Signal via Lan-Kabel abgreifen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Micha_Pfanne
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 6
Köln
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #3 - 13.02.2017 um 15:18:39
 



Hier die Skizze mit allen IP's.
Iist es richtig, dass der Switch keine eigen IP besitzt?

http://docdro.id/19tgINp
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2067
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #4 - 13.02.2017 um 18:53:54
 



Gastzugang:
die Fritzbox bietet die Möglichkeit eines Gastzugang sowohl über ein 2tes WLAN, was von der Fritzbox aufgemacht wird, als auch über einen LAN-Port. an dem könnte man dann den WLAN-Acceswspoint ranhängen. Problem: bräuchtest ein 2tes kabel.

Es gibt aber noch eine Dritte Möglichkeit. Du besorgst dir einen "Repeater" von AVM, der geht auch als Accesspoint und kann auch ein Gäste-WLAN über das normale LAN erweitern.

Aber das ist nur der Nebenschaupülatz.

dass Du die Kasse nicht ansprechen kannst, liegt an der IP-Adresse der Kasse. Dein komplettes Netz läuft  192.168.178.xxx deine Kasse jedoch 192.168.100.xxx
Da ist ein ansprechen nicht möglich. ich kann mir auch nicht wirklich vorstellen, dass deine Kasse direkt was an den Drucker schicken kann. ich vermute, du ziehst von der Kasse aufs Notebook mit dem Crosskabel, was du auch bei älteren Geräten brauchst, wenn du sie ohne Switch direkt verbinden willst. gibt es keine Möglichkeit, der Kasse und dem Notebook, was du da immer anklemmst, auch andere ip-adressen zu geben? dann noch die kasse mit einem normalen LAN-Kaqbel an den Switch und du wärst ein paar schritte weiter...

P.S: Einfache Switche ohne Management haben keine eigene IP, das hast Du richtig erkannt.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Micha_Pfanne
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 6
Köln
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #5 - 13.02.2017 um 20:36:28
 



Super Danke, dass sind ja einige Informationen.
Richtig erkannt ein zweites Kabel für den Repeater ist nicht möglich. Einen kleinen Fritzbox-Repeater haben wir schon im Einsatz. Leider ist die Verbindung auch nicht so dolle. Werde die zwei mal connecten und schauen ob es besser wird.

So nun zurück zu meiner Kasse..
Über das seperate Laptop kann ich die Kasse Programieren Backups downloaden und auch einen Drucker ansteuern.
Würde es helfen vorraus gesetzt die Kasse lässt es zu. Die IP der Kasse aus dem 100 in den 178 Sektor zu setzen?

Wollte auch noch auf die Frage der zweiten Netwerkkarte verweisen.
Spricht der Büro PC hat eine Karte für Internet und Drucker und eine rein für die Kasse wegen der statischen IP.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2067
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #6 - 13.02.2017 um 21:47:43
 



Vergiss das mit der 2ten Karte, da bräuchtest du ein zweites kabel zur kasse. Das umstellen der kassen-ip wäre erste wahl, wenn das absolut und total nicht geht, umstellung des kompletten netzes auf 192.168.100.xxx
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Micha_Pfanne
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 6
Köln
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #7 - 20.02.2017 um 12:59:44
 



Hallo, 
kuzer Bericht:
Umstellen der Kasse in den IP Breich der Fritzbox ist schief gelaufen. Es hat viel nerven gekostet da alle ips an unsere Bondrucker auch verändert wurden.
Im 2. Schritt habe ich die Fritzbox der Kassen-IP untergeordnet. Erstmal hat das auch nicht weiter geholfen. Dann habe ich den Splitter entfernt und die Kasse direkt mit der Fritzbox verbunden. Siehe da ich hatte Zurgriff (FREU) auf die Kasse.
Es scheint als würde der Splitter wichtige informationen nicht weiter geben.
Jetzt habe ich den Splitter gegen einen TP WR840n Router getauscht und dem Router eine Feste IP nach der Fritzbox vergeben. Tja, manchmal komme ich durch zur Kasse manchmal nicht?
Ich Denke, dass in den Einstellungen des Router etwas nicht stimmt.

Das größte Problem ist aber, dass ich bei fester IP nicht in das Interent komme. Woran liegt das Problem?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2067
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #8 - 21.02.2017 um 11:11:25
 



Was meinst du mit "splitter"?
Ein splitter is dafür da um das signal aus der telefondose aufzusplitten in dsl-signal und telefonsignal isdn/analog.
Ich denke, du meinst den switch und wenn das ein älterer ist und du das crossover-kabel genutzt hast, war da schon dein problem.
Die fritzbox dürfte gigabit-anschlüsse haben und hat dadurch auch eine automatische erkennung fürs kabel, schaltet also beicrossover um und deshalb gings.
Mit dem einfügen eines weiteren routers hast du dir einfach nur wieder ein problem eingebaut, da ich vermute, dass du auch den WAN-Anschluss genutzt hast, richtig? Baue anstelle des alten switches entweder einen gigabit-switch ein oder nutze den alten switch und schmeisse das crossover-kabel in die tonne und nutze ein normales ethernetkabel.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Micha_Pfanne
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 6
Köln
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #9 - 21.02.2017 um 18:29:29
 



LOL - ups falsches wording! Ja, meinte den switch.
Ne den Router habe ich über LAN 1 angeschlossen nicht wan.
Ohne das Crosskabel komme ich nun vom Büro (kommend von der Fritzbox) ohne preobleme in die Kasse rein. Vom Restaurant rechner leider nicht (eigesteckt im zweiten Router) Einstellungen bis auf die IP die gleichen.
Internetproblem ist behoben. Ich habe vergessen die Standart Gateway der Fritzbox in das IPv4 Protokoll einzugeben.  Durchgedreht
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2067
Geschlecht: male
Re: Feste IP Crosskabel komme einfach nicht durch
Antwort #10 - 21.02.2017 um 21:20:21
 



Warum du da jetzt aus restaurant-pc nicht an die kasse rankommst wundert mich...

Mach doch bitte mal eine aktuelle skizze, wo ist was genau dran, mit ip adressen und dann können wir weiter schsuen. Sind ja schon weiter gekommen, der rest sollte auch klappen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenNetzwerk unter Vista, Windows 7, Windows 8.x und Windows 10




Diese Nachricht verlinken: