NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
VLAN: Routing ins Internet (Gelesen: 119 mal)
Maiky82
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
VLAN: Routing ins Internet
13.02.2017 um 13:21:48
 



Guten Tag,

ich habe ein Problem welches ich gerade nicht gelöst bekommen.
Stehe also sozusagen auf dem Schlauch.

Ich bin auch neu im VLAN gebiet.
Also bitte nicht gleich böse rumhacken.

Zu den Komponenten:

Switch: HPE 1920 24G L3
Router: Fritzbox 7490 im Versuchsaufbau im Scharfen betrieb nachher den Standard Kabelrouter von Kabel Deutschland.

Der Testaufbau:

VLAN 2 an Port 23: 192.168.178.2/24 Uplink ins Internet
Untagged: Port 23
Tagged Port 1-20

VLAN 101 an Port 1: 192.168.101.1/24 Wohnung 1
Untagged: Port 1
Tagged Port 23

VLAN 102 an Port 2: 192.168.102.1/24 Wohnung 2
Untagged: Port 2
Tagged Port 23

Danach noch die Wohnungen 103-120 in gleicher Einrichtung
(Im versuch noch nicht eingestellt) lediglich VLAN 2;101;102 sind fertig:

in der Rubrik IPv4 Routing habe ich die Default Route IP 0.0.0.0 NM 0.0.0.0 NextHop 192.168.178.1 eingestellt.
192.168.178.1/24 ist die IP des Routers.

Im Router habe ich die Rückroute IP 192.168.0.0 NM 255.255.0.0 Ziel 192.168.178.2 eingestellt.

Ich kann jetzt mit meinen Rechner 192.168.101.5 im VLAN 101 die 192.168.178.2 pingen aber die 192.168.178.1 nicht.
Somit habe ich auch kein Internet.

Ich hoffe ich habe verständlich gemacht wie der Aufbau ist.
Ich hoffe der Fehler ist nicht so tragisch wie der Switch kann das nicht oder so weiter.

Gerne erstelle ich auch Screenshots von den Konfigurationen.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenLAN-Verbindung (Router, Switches, Proxies, etc.)




Diese Nachricht verlinken: