NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
LAN und WLAN mit Gäste-WLAN (nur privat) einrichten (Gelesen: 747 mal)
Hausi
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 3
LAN und WLAN mit Gäste-WLAN (nur privat) einrichten
15.03.2017 um 10:45:41
 



Hallo zusammen,

ich nutze derzeit eine Fritzbox 7430 mit aktuellen OS als Router für die Herstellung des Internetzugangs (Telekom). Die Fritzbox steht im Keller, das WLAN wird also fast nie genutzt. An der Fritzbox hängt ein 10/12er Gigabit Switch an den die Netzwerkkabel zu den einzelnen Räumen unseres Wohnhauses angeschlossen sind (jeweils CAT7). An dem Switch hängen auch ein NAS, ein Raspi und andere Spielreien Smiley .
Um WLAN im EG und OG zu haben habe ich jeweils einen DLINK Router für WLAN Verbindungen per LAN angeschlossen. Beide hängen im gleichen IP Bereich wie die Fritzbox (DHCP Server aktiv) und dienen nur als Accesspoint. Die DHCP Server an den DLINK routern sind deaktiviert. Ich komme auch mit dieser Konfiguration Problemlos ins Internet.

Ziel:
Ich möchte jedoch gerne für meine Dienstlaptops und private Gäste WLAN anbieten ohne, dass diese Geräte auf mein LAN zugreifen können (wg. NAS, Raspi, etc.). Die DLINK Router können das prinzipiell. Jedoch funktioniert es nicht in der aktuellen Konfiguration (alle Geräte im gleichen Subnetz). Schließe ich den einen DLINK Router über den WAN Port an, schalte seinen DHCP Server ein und verwendet für WAN und LAN zwei Subnetze funktioniert der WLAN-Gastzugang wie er soll. Jedoch muss ich dann den DLINK mit einem zweiten LAN Kabel mit dem Switch im Keller verbinden. Dann sind dort beide Netzwerkkabel belegt, was ich vermeiden möchte.

Hintergrund:
Die DLINK Router (DIR 645) richten bei Aktivierung des WLAN-Gastzugangs ein zweites Netz im 192.168.7.x Subnetz ein und darüber laufen alle Gast-Verbindungen ins Internet. In der obigen Konfiguration hat das Gäste WLAN aber keine Verbindung ins Internet. Grund ist klar, die Fritzbox hat keine "Verbindung" zum Netzwerk 192.168.7.x.

Hat jemand eine Idee wie ich das hinkriegen kann, dass der Gast WLAN Zugang ins Internet kommt?

Oder alternativ kann mir jemand einen Hardware Vorschlag machen mit dem ich auch einen Gäste-WLAN Zugang ins Internet nutzen kann? Bedingung ist, dass der Internet Router im Keller verbleiben kann und ich das als nicht Fachmann einrichten kann.

Grüße Hausi
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2101
Geschlecht: male
Re: LAN und WLAN mit Gäste-WLAN (nur privat) einrichten
Antwort #1 - 15.03.2017 um 17:11:18
 



Schau dir mal die WLAN-Repeater von AVM an die unterstützen die Gast-WLAN-Funktion der Fritzbox.

Die lassen sich auch als Accesspoint konfigurieren.
Hab selber einen im Einsatz.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenWLAN - Drahtloses Netzwerk (Router, etc.)




Diese Nachricht verlinken: