NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
TPLink C50 als AP hinter einer Fritzbox (Gelesen: 125 mal)
rj45
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
TPLink C50 als AP hinter einer Fritzbox
02.10.2017 um 16:54:05
 



Hallo ich bin der Neue,

Ich betreibe den C50 V1 hinter einer Fritzbox 3170 als AP. Die IPs werden über die Fritzbox vergeben. Der C50 ist nicht über den WAN-Port angeschlossen.

Bei mir funktioniert z.B. das Gastnetz und die Zugriffbeschränkung nicht. Einstellen kann ich alles, aber sie sind nicht wirksam. Kann es sein, das als AP nicht alle Funktionen vorhanden sind?

Was mache ich falsch? Können Ihr mir helfen?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2119
Geschlecht: male
Re: TPLink C50 als AP hinter einer Fritzbox
Antwort #1 - 12.10.2017 um 16:41:02
 



Da machst du Garnichts falsch, um die Fritzbox-Spezifischen Erweiterungen wie Gastnetz usw auch über Accesspoint hinweg nutzen zu können, brauchst Du Acesspoints von AVM.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenLAN-Verbindung (Router, Switches, Proxies, etc.)




Diese Nachricht verlinken: