NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Folge uns:                         
Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
25000er VDSL und kaum Leistung (Gelesen: 561 mal)
Simsonfahrer
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 4
25000er VDSL und kaum Leistung
05.10.2017 um 21:59:50
 



Hallo zusammen,

ich habe nun schon seit einiger Zeit mein Heimnetzwerk laufen. Mit der Umstellung auf 25000er VDSL hat sich folgendes Problem eingestellt:
Sobald ich über ein Endgerät Videos in HD oder auch IPTV schaue, habe ich mit sämtlichen anderen Endgeräten wenig bis gar keine Internetleistung mehr.
Mit 25000er VDSL sollte es doch möglich sein mit min. 3 Endgeräten IPTV zu schauen oder? Ähnlich verhält es sich wenn ich eine größere Datei aus dem Internet
runter lade (z.B. Spiel aktualisieren). Die vollen 25000 gehen für die Datei drauf, alle anderen Endgeräte haben kaum Zugriff auf Internetinhalte.
Meine Hardware:
Fritzbox 7490 - 16 Port Switch (unmanaged) - 2x Fritzbox 3170 als Access Points
Mit einem anderen Switch habe ich es auch schon vergebens versucht.
Ist der Schlüssel zum Erfolg evtl. ein Managed Switch?
Oder ist die 7490 falsch konfiguriert?

Vielen Dank für eure Hilfe.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2163
Geschlecht: male
Re: 25000er VDSL und kaum Leistung
Antwort #1 - 06.10.2017 um 16:18:16
 



Das Problem ist erst seit VDSL25000? Ich vermute, vorher hast Du Fernsehen über Kabel genutzt oder ein anderes Medium?

Ob da 3 parallele iptv-streams in HD funktionieren, ist schlecht zu sagen, ich selber nutze trotz vdsl50 weiterhin BK für die Glotze. bei drei parallelen streams könnte ich mir vorstellen, dass es langsam eng wird im Router, weil der ja alles verteilen muss. dass ein grosser download sich mit der zeit alle resourcen schnappt, die er bekommen kann, ist soweit auch normal, solange du keine Technik einsetzt, wo du die Bandbreite für einzelne Geräte nicht beschränken kannst. aber da wärst du im professionellen und damit teurem bereich
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Simsonfahrer
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 4
Re: 25000er VDSL und kaum Leistung
Antwort #2 - 06.10.2017 um 21:17:21
 



Grüße,

vielen Dank für deine Anwort.
Richtig, vorher hatte ich eine 3000er Leitung. Da war an IPTV noch nicht zu denken und ich habe normale über SAT geschaut.
Hängt es evtl. auch damit zusammen, dass ich nur einen Port der 7490 belege und von dieser auf den Switch gehe? Von diesem verteile ich es dann in die einzelnen Räume im Haus. Würde die Aufteilung mit 2 Switch´s parallel an der Fritzbox und danach entsprechende Hausverteilung Vorteile bringen?
Was wäre denn eine Option als Gerät im professionellen Bereich? Wenn alles nichts hilft würde ich in den sauren Apfel beißen und mir was hochwertiges zulegen. Denn das Netzwerk soll in naher Zukunft noch erweitert werden.

Vielen Dank nochmals für eure Hilfe.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Simsonfahrer
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 4
Re: 25000er VDSL und kaum Leistung
Antwort #3 - 27.11.2017 um 09:32:17
 



Hallo zusammen,
um das Thema zu Abschluss zu bringen... Es liegt an meinem IPTV vom Internetanbieter.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken






NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenLAN-Verbindung (Router, Switches, Proxies, etc.)




Diese Nachricht verlinken: