NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
WLAN-Signal zu schwach in 2.Etage. Separater Router erforderlich? (Gelesen: 428 mal)
Scheffe
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
WLAN-Signal zu schwach in 2.Etage. Separater Router erforderlich?
25.12.2017 um 18:26:43
 



Hallo Profis. Unser WLAN-Rouer befindet sich im Erdgeschoss im HWR. Um den TV im 1. Stock zu bedienen, habe ich mit viel Aufwand ein LAN-Kabel durch die Decke gezogen. Leider ist das WLAN-Signal im 1.Stock recht schwach. Sollte ich über das neu gezogen LAN-Kabel einen weiteren Router anschließen um das WLAN-Signal im 1.Stock ausreichend herstellen zu können? Habe es schon mit einem Repeater versucht, Erfolg ist eher überschaubar. Was kann ich tun um im 1.Stock auch ein weiteres Gerät (TV, PlayStation etc. ) ausreichend versorgen zu können?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2261
Geschlecht: male
Re: WLAN-Signal zu schwach in 2.Etage. Separater Router erforderlich?
Antwort #1 - 26.12.2017 um 08:32:37
 



Hi, hast du ein bisschen im forum gestöbert?
Das Thema kommt in sehr ähnlichen variationen recht häufig vor, z.b.

http://www.netzwerktotal.de/cgi-bin/forum/yabb/YaBB.pl?num=1487677030

Melde dich, wenn dann und noch was unklar ist.

Router als accesspoint hat noch einen vorteil: hast auch noch ein paar lan-ports, wofür sonst ein zusätzlicher switch nötig wäre...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken


NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenWLAN - Drahtloses Netzwerk (Router, etc.)

Diese Nachricht verlinken: