NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Wlan Steckdose. Zauberei oder was? (Gelesen: 619 mal)
netz-user
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
Wlan Steckdose. Zauberei oder was?
30.01.2018 um 15:24:21
 



Hallo zusammen,

ich habe mir eine WLAN Steckdose geholt und mit einer App (eFamilyCloud) eingerichtet. Ich kann mit dieser App die Steckdose ein- und ausschalten. Ich kann mit dieser App auch ohne WLAN Verbindung die Steckdose steuern, also aus dem 3G Netz des Providers, wenn ich unterwegs bin. Jetzt kommt meine Frage:
Bei der Einrichtung hat das Ding keine Änderung an meinem Router vorgenommen. Ich habe mich einfach gefragt, wie funktioniert das Ganze? Wie ist der Zugriff von außerhalb auf dieses Gerät? Ich habe auf meinem Router (FritzBox 7490) nachgeschaut. Die WLAN Steckdose hat von meinem Router eine IP verpasst bekommen. Anschließend habe ich versucht mit Wireshark die IP von dieser Steckdose zu überwachen. Ich habe in Wireshark den IP Filter verwendet, damit ich nur den Datenstrom von dieser IP sehen kann. 
Ich habe über LTE diese Steckdose ein- und ausgeschaltet. Ich bin davon ausgegangen, dass die App auf meinem Handy mit einem Server im Internet kommuniziert und der Server in der Cloud wiederum mit der Steckdose kommuniziert. Im Wireshark sieht aber nicht so aus, dass die Steckdose mit dem Internet kommuniziert!

Wireshark Ergebnis:

1      0.000000      192.168.1.181      255.255.255.255      UDP      217      49154 → 6666 Len=175 
5      2.969758      192.168.1.181      255.255.255.255      UDP      217      49154 → 6666 Len=175
11    5.939335      192.168.1.181      255.255.255.255      UDP      217      49154 → 6666 Len=175
12    9.013537      192.168.1.181      255.255.255.255      UDP      217      49154 → 6666 Len=175


Ich verstehe es einfach nicht, wie die Kommunikation zwischen Cloud und diese Steckdose stattfinden kann, wenn ich von unterwegs auf die Steckdose zugreife!?! Ich sehe im Wireshark Ergebnis keine externe IP Adresse! Wie funktioniert diese Zauberei?

Ich habe auch im Internet nachgeschaut, wie diese Technik funktioniert, aber ohne Erfolg.

Vielen Dank im Voraus.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken


NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenWLAN - Drahtloses Netzwerk (Router, etc.)

Diese Nachricht verlinken: