NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Fritz Box mit anderem WLAN verbinden und Netzwerkgeräte nutzen (Gelesen: 535 mal)
Tlm
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
Fritz Box mit anderem WLAN verbinden und Netzwerkgeräte nutzen
06.03.2018 um 21:17:50
 



Hallo, super, dass es ein Forum extra für Netzwerke gibt!  Smiley
Erst einmal zur Ausgangssituation:
Hier findet Ihr eine Skizze der Räumlichkeiten:
https://picload.org/view/daoocgcr/img_20180306_204445.jpg.html

Im Büro ist der Internetanschluss und der Router, eine ziemlich aktuelle Fritz Box (die Nummer habe ich leider nicht im Kopf, kann ich aber nachliefern)
Die Fritz Box stellt zwei WLAN-Netze zur Verfügung, das Netz "Intern" und ein Gast-WLAN.
In der Küche hängt ein Fritz Repeater, der das Signal vom WLAN "Intern" aufnimmt und es verstärkt, so dass dieses stärker im Gastraum ankommt.

Nun möchten wir im Gastraum ein Kassensystem installieren, welches über WLAN auf den Bondrucker zugreift. Da wir den Bondrucker natürlich nicht im Büro haben möchten, sondern hinter der Bar, brauchen wir wohl einen zusätzlichen Router, über den wir ein 3. WLAN-Netzwerk stellen.

Dafür haben wir auch einen Router (Fritz Box 7170 - schon etwas älter).
Bis hierhin kein Problem - nur braucht das Kassensystem eine Internetverbindung, um die Daten Abends zu sichern.

Nun ist also die Frage, ob es möglich ist, dass die etwas ältere Fritz Box die Internetverbindung von der neuen Fritz Box im Büro mitnutzen kann, ohne ein Kabel vom Büro hinter die Bar legen zu müssen?
Gibt es eine Möglichkeit, die Fritz Box per WLAN in das schon bestehende WLAN einzubinden?

Ich freue mich über Tips und Hilfe!
LG Tim
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2263
Geschlecht: male
Re: Fritz Box mit anderem WLAN verbinden und Netzwerkgeräte nutzen
Antwort #1 - 07.03.2018 um 16:14:03
 



Also ihr könnte die Fritzbox nicht gleichzeitig in ein Wlan einklinken und gleichzeitig damit ein drittes WLAN aufmachen.
ist jetzt auch nicht wirklich klar, wozu ihr ein drittes WLAN  braucht. Wird der Bondrucker nicht direkt per kabel ans Kassensystem angeschlossen? und wenn nicht, warum nicht alles über das WLAN-intern???

ansonsten gibt's immernoch die Möglichkeit, mit PowerLAN zu arbeiten, dann muss man keine Kabel ziehen, wenn alles ein Stromkreis ist...
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken


NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenWLAN - Drahtloses Netzwerk (Router, etc.)

Diese Nachricht verlinken: