NetzwerkTotal


Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren

Instagram

   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken
Fritzbox hinter dem hybrid router? (Gelesen: 477 mal)
ingridwerner
YaBB Newbies
*
Offline


NetzwerkTotal Forum-User

Beiträge: 1
Fritzbox hinter dem hybrid router?
14.04.2018 um 12:20:49
 



Hallo Kollegen
Habe soeben einen neuen Telekomvertrag mit Telekom VDSL 50 MBit/sec und zugehörigem Hybridrouter abgeschlossen.,
Nun will ich meinen Fritzrouter weiterhin benutzen, indem ich ihn dem Hybrid Router nachschalte. Ich habe also den Fritz so umkofiguriert,  dass er  den hybrid router als Zuangsgerät zum Internet akzeptiert. Danach habe den  Hybrid Router für den Zugang zum Internet fertig kofiguriert. Nachdem der hybrid an der TAE Dose funktionierte habe ich ihn über einen LAN-Anschluss mit dem Fritz verbunden und glaubte jetzt über mein FritzDect telefonnieren zu können.
In beiden Routern habe ich DCHP aktiviert. Mein hybridRouter bekam die IP: 192.168.2.1 
Welche IP könnte ich jetzt meinem Fritz geben, dass kein IP-Konflikt auftritt?
Wenn ich einen Konflikt vermieden habe, muss ich dann vielleicht noch Ports forworden und welche?

Ich habe bereits das Telekomforum duchgewühlt und bei Fritz nachgeschaut. Es will mir einfach nichts gelingen. Auf die fritz will ich nicht verzichten, weil der Telekomrouter null Komfort bietet.
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
segelgunnar
God Member
*****
Offline



Beiträge: 2269
Geschlecht: male
Re: Fritzbox hinter dem hybrid router?
Antwort #1 - 14.04.2018 um 14:55:46
 



Was für ne fritzbox hast du da bitte?
telekom hybridrouter??
wie genau hast du die FB konfiguriert??
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Seitenindex umschalten Seiten: 1
Thema versenden Drucken


NetzwerkTotal ForumNetzwerk - Grundinstallation/Benutzerverwaltung und AnwendungenWLAN - Drahtloses Netzwerk (Router, etc.)

Diese Nachricht verlinken: