SmartphoneBald ist es soweit, der Termin zur MWC in Barcelona rückt immer näher. Somit möchte auch der bekannte Elektronikhersteller Acer ihre neuen Geräte präsentieren. Dazu gehört vor allem das erste Windows Phone aus dem eigenen Hause. Die Smartphones werden vor erst mit dem Betriebssystem Windows Phone 8.1 betrieben. Ob auf ein Update auf Windows 10 eingegangen wird ist bisher noch nicht bekannt.

 

Acer will das Hauptmerkmal bei den Geräten auf einen niedrigen Verkaufspreis legen. Dies sei sehr wichtig für die Potenzielle Verbreitung bei Kunden. In einer günstigeren Preisklasse soll dies somit eine extrem verlockende Alternative zu Android werden. Ich vermute mal, dass bei den Geräten auf Dual- und Tri-SIM-Funktionen gesetzt wird. Immerhin verkauft sich das Smartphone aus dem Hause Microsoft (Lumia) mit der Dual-SIM-Funktion besonders gut.

Acer möchte aber auch einige eigene Features mit einbauen wie zum Beispiel die Build Your Own Cloud (BYOC) Plattform. Lassen wir uns mal überraschen.

via





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren