Surface Pro 3 SSD-Upgrade mithilfe eines DremelsWas ihr hier gleich sehen werdet, soll unter keinen Umständen nachgemacht werden! Das Surface Pro 3 ist aktuell ein von den besten Windows 8.1 Tablets auf dem Markt. Abgesehen von den Preisen. Ein Besitzer des Surface Pro 3 mit Core i7 und 256 SSD wollte den Speicher erweitern und hat mithilfe eines Dremels einen "kleinen" Eingriff über die Rückseite vorgenommen. Die Garantie ist futsch aber er hat sein Surface Pro 3 mit einer 1 TB Samsung SSD erweitert.

Der Besitzer hat sich genau darüber informiert wo die Position der SSD beim Surface Pro 3 ist, um die Position der SSD genau zu bestimmen und dann hat er ein Dremel zur Hilfe genommen.

Surface Pro 3 SSD-Upgrade mithilfe eines Dremels

 

Dann wurde "brav" mit einem kleinen Fräser gedremelt bis die SSD des Surface Pro 3 zum Vorschein kam.

Wenn euch das Surface Pro 3 SSD-Upgrade weiter interesseiert findet ihr die genaue Schritt für Schritt Anleitung auf dieser Webseite. Aber bitte unter keinen Umständen nachmachen!

 

Ja, nee - ich halte bereits einen Fräser in der Hand. :-)





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren