Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Surface pro 4Wird das Microsoft Surface Pro 4 zu den ersten Tablets mit Windows 10 gehören? Ursprünglich sollte Surface Pro 4 im Juli erscheinen, doch dem ist offenbar nicht so, nach dem Microsoft vor Kurzem das Surface 3 veröffentlicht hat. Der neue Pro-Tablet soll erst im Oktober erscheinen und das erste Gäret sein, welches mit Windows 10 ausgeliefert wird. Das hat die Website The Inquisitr am Samstag berichtet. Zudem soll Microsoft das Surface Pro 4 direkt mit Intels neuer Skylake-Plattform ausstatten. Skylake ist der zeitnahe Nachfolger der jetzigen Broadwell-Prozessoren und soll im Sommer erscheinen.



Surface pro 4

Außerdem schreibt The Inquisitr, dass das Surface Pro 4 bis zu 1TB große SSDs und bis zu 16GB Arbeitsspeicher verfügen soll. Der Touchscreen soll nicht nur 12 Zoll, sondern auch 14 Zoll groß sein, damit man weiterhin mit einem Stylus handschriftlich schreiben kann.

Quelle: The Inquisitr

 

P.S.: Solche Gerüchte sollte man mit Vorsicht genießen. Die Informationen von The Inquisitr können durchaus ja auch stimmen, aber Microsoft hat in der Vergangenheit alle Informationen über neue Tablets ziemlich gut geheim gehalten. Vor allem besser als die meisten Hersteller denn je. Warum sollte es diesmal nicht so sein.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.