ViRB X und ViRB XE: Garmin stellt neue Sportcams vorGarmin hat zwei neue Videokameras ViRB X und ViRB XE mit mehr Features für Action-Aufnahmen herausgebracht. Beide Action-Kameras funktionieren unter Wasser ohne zusätzliches Case. Zudem verfügen die beiden Kameras über mehr Möglichkeiten zum Befestigen und sind nach Angaben von Garmin voll mit Sensoren gestopft. Beide Modelle ViRB X und die ViRB XE verfügen zusätzlich einen Beschleunigungssensor, GPS und Gyroskop.



ViRB X und ViRB XE: Garmin stellt neue Sportcams vor 

Die Kompatibilität von Garmins Pulsmesser und Fenix Sportuhren ermöglicht bessere Videoperformance und bessere Videoaufnahmen beim Highspeed. Die Kameras unterscheiden sich in der Videoauflösung und im Preis. Die ViRB X nimmt Videos mit 1080p in 30fps und kostet 299 Euro und die ViRB XE nimmt 1080p in 60fps auf und kostet 399 Euro. Die neuen Action-Kameras sollen im Sommer in den Handel kommen.

Garmin Virb X und Virb XE - Technischen Spezifikationen:

Garmin Virb X und Virb XE:Technischen Spezifikationen

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Akku
  • Ladekabel
  • Halterung für die Kamera
  • Zwei Klebeplatten

 

Video - Mehr Action-Aufnahmen mit mehr Features:

Quelle: Garmin



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren