Allnet ALL6500 NAS Raid Der ALL6500 bietet allen Anwendern, welche ihre Daten zentral verfügbar machen möchten, die ideale Plattform, dies zu realisieren und das bei hoher und zuverlässiger Performance. ALL6500 NAS Raid-System ist ideal einsetzbar für alle Small und Home Offices mit hohen Ansprüchen an Performance, Sicherheit und Multimediafähigkeit.

 

 

 

 

 

 

Webadministration, User, Gruppen, FTP:  Konfiguration auf die einfache Weise: Das integrierte Webinterface und Setup Wizard ermöglicht eine einfache und simple Konfiguration des Gerätes. 

Allnet ALL6500

Hier können sie neben den Einstellungen für ihr Raid und ihre Multimediaanwendungen, auch die auf dem Gerät integrierte Gruppen- und Userverwaltung nutzen. 

Allnet ALL6500

So haben sie die Möglichkeit mehrere Usergruppen zu definieren und verschiedene Userrechte zu vergeben. 

Allnet ALL6500

Über das Webinterface können sie auch für einzelne User den FTP-Zugriff ermöglichen, um beispielsweise über das Internet Zugriff auf ihre auf dem Gerät gespeicherten Dateien zu erhalten.

 

Serial-ATA und Gigabit-LAN: Hohe Performance für ihr  Netzwerk:                  

Um eine hohe Performance zu gewährleisten, bietet das ALL6500 NAS Raid-System Unterstützung für zwei Serial-ATA-Festplatten. Diese können jeweils mit einer Größe von bis zu 400 GB eingebaut werden, so dass eine mögliche Gesamtkapazität von 800 GB ohne Probleme realisiert werden kann.

Für einen schnellen Datentransfer innerhalb des Netzwerkes sorgen neben der S-ATA-Unterstützung zudem die beiden integrierten Gigabit-LAN-Schnittstellen. Die Performance wird zudem durch das integrierte INTEL IOP80219 Chipset und insgesamt 256 MB DDR RAM erhöht.

Raid: Sicherheit für ihre Daten:

Für ein Höchstmaß an Sicherheit ihrer Daten sorgt die integrierte Raid-Funktion. So haben sie nicht nur die Möglichkeit, beide Festplatten in voller Kapazität zu nutzen, sondern auch ein Raid-System zu realisieren. Einer permanente Spiegelung ihrer Daten innerhalb der eingebauten Festplatten steht somit nichts im Wege. Geht eine Festplatte kaputt können sie die auf einfachem Wege austauschen und neu im Raid einsetzen.

ITunes, Web-Photo, USB: Multimedia und Entertainment auf kleinster Fläche:

Auch ihrem Multimediagenuss steht mit dem ALL6500 NAS Raid-System nichts entgegen. Mit seiner Größe von 160 x 85 x 200 mm (B x H x T) findet das Gerät überall dort Platz, wo im Netzwerk Multimediadaten getauscht werden sollen.

Allnet ALL6500

So können sie ein zentrales Photoalbum ihrer liebsten Bilder anlegen und für alle Nutzer im Netzwerk freigeben. Der Clou: die Darstellung erfolgt auf Webbasis. Umständliches Öffnen und Schließen von Fotos gehört nun der Vergangenheit an. Navigieren sie Mausklick für Mausklick durch ihr Web-Photo-Album, wie sie es von Online-Galerien gewohnt sind.

Für ihre Ohren bietet der ALL6500 einen integrierten iTunes-Server. Kopieren sie ihre liebsten MP3-, WAV-, und AAC-Dateien auf das NAS-System, installieren sie auf ihren Workstations iTunes und genießen sie stundenlang Musik direkt gestreamt von ihrem NAS-System. ITunes erkennt hierbei automatisch, sobald ein entsprechender Server im Netz verfügbar ist. Umständliche Konfigurationen sind nicht notwendig.

Optional können sie an den ALL6500 auch ein USB-Drive oder eine USB-Festplatte anschließen, um die darauf befindlichen Daten auf den ALL6500 zu kopieren.

Massenspeicher                  
  • HDD Einschübe: 2 x Einschübe für 3.5” SATA                      Festplatte                    
  • HDD Kapazität: 80/120/160/200/250/300/400 GB                    
  • RAID: Spanning (Raid 0), Mirroring (Raid 1), Expansion (JBOD)                    
  • Speicher Erweiterung: USB HDD/Flash Disk/Card Reader
Netzwerk                  
  • Ethernet: 2 x 10/100/1000 Mbps Gigabit Adapter                    
  • IP Konfiguration: DHCP, fixe IP, UPnP                    
  • Protokoll: SMB/CIFS, HTTP, HTTPS, FTP Server

 

 

Sicherheit                  

  • Benutzerrechte: lokale Gruppen, Benutzerebene                    
  • Authorisation Erlaubt die Vergabe von Rechten auf                      Verzeichnisebene

 

 

Benutzerschnittstelle                  

  • Windows Setup Wizard einfach zu installierende Software                      um die Grundkonfiguration zu realisieren; unterstützt                      Windows 98/ME/NT/2000/XP                    
  • Datenzugriff: Zugriff über WebDisk, FTP Client, SMB/CIFS

 

Multimedia Unterstützung                  

  • iTunes Server: iTunes Server um Musik im Netzwerk zu                      nutzen; Unterstützte Formate: AAC, MP3,WAV                    
  • Web Photo Server: erlaubt Benutzern eigene Fotoalben zu                      realisieren

 

Betriebsystem Unterstützung                  

  • Betriebsysteme Windows 98/ME/NT/ 2000/XP, Unix/Linux                      (durch SMB/CIFS), Apple OS X (durch SMB/CIFS)

 

 

Administration                  

  • Webbasierte Administration                    
  • LED Status Power LED, System Busy LED, 2 x Netzwerk LED,                      2 x HDD LED, USB LED                    
  • Email Benachrichtigung: sendet Warnemails bei Problemen                    
  • Log: speichert Benutzer- und Systemaktivitäten

 

Hardware Spezifikationen                  

  • Prozessor: Intel IOP 80219                    
  • Speicher: DDR 256 MB                    
  • Stromversorgung: AC 100~240 Volt, 50/60 Hz                    
  • Abmessungen: 160(W) mmx85(H)x200 (D) mm

 

 

Umgebung                  

  • Temperatur: 5°C to 40°C                    
  • Relative Feuchtigkeit: 0% to 80%
 

 

Dieses Produkt über Amazon bestellen.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren