AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390Produktbeschreibung des Herstellers: Die FRITZ!Box Fon WLAN 7390 vereint eine bisher nicht erreichte Vielfalt in einem Gerät: VDSL- und ADSL-Unterstützung, DECT-Basisstation fürs schnurlose Telefonieren sowie WLAN N für die optimale Datenübertragung. Über den Medienserver sind gespeicherte Filme, Musik und Bilder auch bei ausgeschaltetem Computer im gesamten Netzwerk verfügbar. Darüber hinaus kann der Online-Speicher wie eine lokale Festplatte genutzt werden. So wird die FRITZ!Box Fon WLAN 7390 zur idealen Plattform für vernetzte Anwendungen wie IP-TV, Video-on-Demand oder Mediastreaming.



Quelle: AVM

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Erster Eindruck und Inbetriebnahme:

AVMs FritzBox Fon WLAN 7390 wurde bereits auf der CeBIT 2010 vorgestellt und kommt jetzt endlich mit einiger Verspätung in den Handel. Wir möchten uns an dieser Stelle bei AVM bedanken, dass Sie uns ein Exemplar zur Verfügung gestellt haben und wollen Ihnen diesen neuen Router mit überzeugenden Resultaten im unseren Test vorstellen.

Die Inbetriebnahme der FRITZ!Box verlief schnell und problemlos auch ohne der beigefügten FRITZ!Box-CD mit der Software für die Installation und Bedienung des Routers. Nachdem wir die Benutzeroberfläche in einem Internetbrowser aufgerufen haben, wurden wir aufgefordert, den Router mit einem Passwort zu schützen. Über die übersichtlichen Menüs und ergonomische Bedienung diverser Einstellungen, die bereits von dem Vorgänger FRITZ!Box Fon WLAN 7270 bekannt sind, kann man die Einrichtung des Routers wirklich in wenigen Minuten erledigen.

Auf dem Startbildschirm des FRITZ!Box Fon WLAN 7390 Routers finden Sie alle wichtigen Informationen versammelt und übersichtlich dargestellt.

FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Die neue FritzBox Fon WLAN 7390 bietet endlich einen integrierten ADSL2+-Modem und ist somit eine Alternative zum Speedport-Router. AVM spendierte der FritzBox einen internen Speicher mit 512 MByte Kapazität, der als Netzwerkspeicher (NAS) dient und bei bedarf an eine der beiden USB-2.0-Schnittstellen (Highspeed mit 480 MBit/s) eine externe Festplatte oder einen USB-Stick einfach zu erweitern ist. An der FRITZ!Box angeschlossene Speicher können als Netzlaufwerk im Windows Netzwerk problemlos eingebunden werden. Um auf die Dateifreigaben zuzugreifen, starten Sie den Windows-Explorer und geben Sie im Feld Adresse \\fritz.box ein.

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Nachdem Sie den Mediaserver aktivieren und zum Beispiel einen USB-Speicher mit Musik, Bildern oder Videos an die FRITZ!Box anschließen und anschließend ein passendes Abspielgerät z.B. FRITZ!Media, ein Fernseher mit DLNA-Funktion sowie ein anderes zum UPnP-AV-Standard kompatiblen Gerät mit dem lokalen Netzwerk verbinden, können die Bilder, Musik oder Videos auf diesen Geräten angezeigt bzw. abgespielt werden.

Bravia    Bravia

Die Verbindung zum Internet kann über VDSL, ADSL oder UMTS/HSDPA hergestellt werden und die kabellose Datenübertragung kann gleichzeitig im 2,4-GHz- und 5-GHz-Band (WLAN N bis zu 300 MBit/s nach IEEE 802.11n) eingesetzt werden. Dank einer neuen DECT-Antennentechnik wurde die Reichweite verbessert. Dabei unterstützt FRITZ!Box Fon WLAN 7390 den DECT-Standard CAT-iq, der für höhere Sprachqualität sorgt.

Anschlüsse:

  • Wahlweise Anschluss an VDSL/ADSL2+ und ISDN oder VDSL/ADSL2+ und analoges Festnetz
  • Routerbetrieb möglich an Kabelmodem oder USB-Modem mit Mobilfunk-Internetzugang (UMTS/HSPA)
  • Anschluss für 2 analoge Endgeräte
  • Anschluss von ISDN-Telefonen bzw. -Telefonanlagen (Fon S0)
  • Integrierte DECT-Basisstation (GAP/CAT-iq) für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • WLAN-Funknetze nach gängigen Standards
  • Einfacher Aufbau einer WPA2-verschlüsselten Funkverbindung durch AVM-Technologie "Stick & Surf"
  • 4 x Gigabit-Ethernet (10/100/1000 Base-T) für Anschluss und Vernetzung von Computern und Spielekonsolen
  • 2 USB 2.0-Anschlüsse für USB-Geräte wie Drucker und Speichermedien zur gemeinsamen Nutzung im Netzwerk

 

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390   AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390   AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Produktmerkmale:

  • Schnelles Internet dank integriertem VDSL/ADSL2+-Modem (für bis zu 100 MBit/s)
  • WLAN N-Router für bis zu 300 MBit/s, unterstützt die gängigen Standards 802.11n/g/b/a
  • Routerbetrieb an Kabelmodem oder USB-Modem mit Mobilfunk-Internetzugang (UMTS/HSPA)
  • Dual-WLAN N für gleichzeitigen 2,4-GHz- und 5-GHz-Einsatz
  • Telefonanlage für Internet- und Festnetztelefonie
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Schnurlostelefone
  • Unterstützt HD-Telefonie bei Voice over IP
  • Bis zu 5 integrierte Anrufbeantworter inkl. Voice-to-Mail
  • Faxfunktion inkl. E-Mail-Weiterleitung (Fax-to-Mail)
  • Mediaserver für Musik, Bilder und Video im Netzwerk
  • Integrierter Netzwerkspeicher mit NAS-Funktionalität
  • Werkseitig sicher durch WLAN- und DECT-Verschlüsselung sowie voreingestellte Firewall
  • Zahlreiche Zusatzfunktionen wie Stick & Surf, Eco Mode, VPN und diverse Komfortfunktionen

 

Deteils:

  • WLAN-Router mit DHCP-Server, IP-Masquerading/Network Address Translation
  • Integriertes VDSL/ADSL-Modem für ADSL (6 MBit/s), ADSL2+ (16 MBit/s) und VDSL2 (100 MBit/s)
  • WLAN-Funknetze nach 802.11n (bis 300 MBit/s Brutto je Frequenzband), abwärtskompatibel zu WLAN 802.11g, b und a
  • WLAN-Unterstützung für gleichzeitige 2,4-GHz- und 5-GHz-Verbindungen (Dualband)
  • WLAN-Verschlüsselung mit WPA/WPA2 Mixed Mode, WPA2, WPA, WEP-64 oder WEP-128
  • WLAN-Eco-Mode reduziert Funkleistung und Stromverbrauch
  • Integrierter Netzwerkspeicher (512 MB) mit NAS-Funktionalität (SMB, FTP, UPnP AV)
  • FRITZ!Mediaserver verteilt Musik, Bilder, Video im Netzwerk an UPnP-AV-kompatible Empfänger
  • Sicherer Fernzugriff über das Internet (VPN)
  • Einsatz mit Windows, Mac OS und Linux
  • Geräte-Abmessungen 226 x 159 x 47 mm, Tisch- oder Wandmontage möglich
  • Durchschnittliche Leistungsaufnahme: 8-11 Watt
       
Lieferumfang :
  • Telefonanlage für Internettelefonie und Festnetz (ISDN und analoges Festnetz), WLAN-Router mit integriertem VDSL/ADSL2+-Modem und DECT-Basisstation
  • 4,25 m langes DSL- und Festnetz-Anschlusskabel
  • 1,5 m langes LAN-Kabel
  • TAE/RJ45-Adapter zum Anschluss an das analoge Festnetz
  • Externes Netzteil
  • Gedruckte Kurzanleitung
  • CD-ROM mit Software und ausführlicher Dokumentation

 

AVM FRITZ!Box Fon WLAN 7390

Dieses Produkt über Amazon bestellen.

 

Info: Die aufgeführten Warenzeichen, Bilder und Markennamen sind Eigentum des jeweiligen Herstellers. Die Erwähnung dient lediglich der Produktbeschreibung.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren