Surface Pro 4Vor zwei Tagen hat Ralf Groene, Chefdesigner für Microsoft Devices das Surface Book im Video vorgestellt. In gleicher Art erklärt er die Veränderungen und die Stärken von Surface Pro 4. Der Unterschied zwischen dem Surface Pro 3 und dem neuen Surface Pro 4 ist eher minimal. Die meisten Unterschiede stecken aber unter der Haube. Jede Komponente wurde erneuert modifiziert, dadurch ist das Gerät deutlich dünner und leichter geworden.



 

Surface Pro 4, mehr als ein Tablet

Surface Pro 4

 

Siehe auch: Surface Pro 4, Type Cover und Surface Dock kann bei Amazon vorbestellt werden

 

Ralf Groene stellt die Besonderheiten des Surface Pro 4 im Video vor:

 

 

 


Wer uns gerne ein wenig unterstützen möchte, kann einfach
diese Partner-Links zu Amazon Deutschland nutzen.




Wir bekommen eine kleine Provision (zwischen 1 bis 5% des netto Verkaufspreises), wenn ein Artikel von euch gekauft worden ist. Für euch wird es keinen Cent teurer und wir können unsere Inhalte bzw. News weiter kostenlos anbieten. Somit können wir auch evtl. in Zukunft bei einigen Stellen auf die Werbebanner verzichten. Danke für die Unterstützung!


 

Was haltet ihr von dem Gerät? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Adriano 2015-10-29 11:33
Mich persönlich hat Surface Pro 4 in seiner Funktionsweise zwar überzeugt, doch im Verhältnis zum recht hohen Preis betrachte ich alles als eine teure Spielerei.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren