Surface BookDer extrem leistungsstarke High-End Laptop mit höchsten Ansprüchen wurde am 6. Oktober des letzten Jahres offiziell vorgestellt. Das Warten hat nun endlich ein Ende. Microsoft hat die Verfügbarkeit von Surface Book für den deutschen Markt angekündigt. Das Surface Book mit Windows 10 Pro ist seit heute im Microsoft Store sowie bei Media Markt Online, Saturn Online, Notebooksbilliger, Cyberport, Amazon und Otto in vier Varianten vorbestellbar. Die Preise beginnen bei 1.649 Euro für das Einsteigermodell mit Intel Core i5 CPU, 8 GB RAM und 128 GB internem Speicher. Das Topmodell mit Core i7, 16 GB RAM und 512 GB SSD kostet 2.919 Euro.



 

Surface Book

 

Je nach Portemonnaie Inhalt, können folgende Modelle im Microsoft Store oder Notebooksbilliger sowie Media Markt Online, Saturn Online, Cyberport, Amazon und Otto vorbestellt werden:

 

  • Surface Book i5 (Intel HD Graphics/8GB/128GB) - 1.649 Euro
  • Surface Book i5 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB) - 2.069 Euro
  • Surface Book i7 (NVIDIA GeForce/8GB/256GB) - 2.319 Euro
  • Surface Book i7 (NVIDIA GeForce/16GB/512GB) - 2.919 Euro

 

Die Auslieferung erfolgt laut Microsoft ab dem 18. Februar 2016.

 

Surface Book: Technische Daten im Überblick

 

Auszug aus der Pressemitteilung von Microsoft:

"Mit Surface Book bietet Microsoft seinen Kunden einen leistungsstarken High-End Laptop mit höchsten Ansprüchen an Verarbeitung und Design sowie einer führenden Touch-Bedienung, ob mit dem Finger oder Stift. Dank PixelSense Technologie erkennt das hochauflösende 13,5 Zoll Touch-Display selbst feinste Druckunterschiede bei der Bedienung mit dem Surface Pen. Für die Nutzung als Clipboard lässt sich das Display zudem leicht abdocken. In Kombination mit energieeffizienten Prozessoren und leistungsfähigen Grafik-Chips nutzen Kunden anspruchsvolle Anwendungen auch von unterwegs. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu zwölf Stunden hat das Surface Book gleichzeitig genügend Ausdauer für die mobile Nutzung. Neben dem deutschen Markt ist Surface Book ab morgen auch in weiteren Ländern vorbestellbar: Australien, Frankreich, Neuseeland, Österreich, Schweiz, United Kingdom."

Quelle: Microsoft

 

Die Besonderheit des Surface Books im Video

 

 




Was haltet ihr von dem Gerät? Sagt uns eure Meinung in den Kommentaren!


Diesen Artikel weiterempfehlen:




InfoVielen Dank für das Lesen des Artikels! Wenn Dir der Artikel gefallen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn Du ihn teilst bzw. weiter empfiehlst. Außerdem würde ich mich freuen und es wäre auch toll, wenn Du deinen Adblocker für diese Website deaktivieren würdest. Vielen Dank!



Themen im Trend:

data-ad-format="autorelaxed">








Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentare zu diesem Artikel

Avatar Stefan 2016-01-05 01:36
Mondpreise (N)

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren
Avatar DoN 2016-01-05 10:21
Ich warte lieber auf das Surface Book 2.

Antworten Antworten mit Zitat Zitieren

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren