Samsung Galaxy S7Das Samsung Galaxy S7 soll im Februar auf dem MWC 2016 vorgestellt werden und könnte auch kurz danach auf den Markt kommen. Gerüchten zufolge soll das Galaxy S7 zusammen mit dem Galaxy S7 edge ab dem 11. März in den USA zu haben sein. Auch in Europa könnte der Verkauf des Flaggschiffes am 11. März 2016 beginnen. Das behauptet ein israelische Journalist Shai Mizrachi in einem Tweet. Woher diese Information stamm, ist nicht bekannt. Vielleicht liegt Shai Mizrachi mit seinen Voraussagen gar nicht mal so falsch.



 

Samsung Galaxy S7: Der Starttermin für Europa durchgesickert

 

Samsung: Galaxy S7 und Galaxy S7 Edge

 

Technischen Spezifikationen (unbestätigt):

  • 5,1 Zoll OLED mit 1440×2560 Pixeln
  • Exynos 8890 (4x 1,6 GHz & 4x 2,3 GHz) / Snapdragon 820 (ggf. regional)
  • 32/64 GB interner Speicher
  • micro-SD-Kartenslot (bis 200 GB)
  • 4 GB RAM
  • Hauptkamera: 12 MP
  • Akku: 3000 mAh
  • IP67

 

Shai Mizrachi schreibt in einem Tweet:

 

 

Übersetzt heißt das:

 

Tragt euch schon mal in eure Kalender ein: Der europäische Rollout für die Galaxy S7-Familie beginnt am 11. März.

 

Der Tweet ist vom 29. Januar, aber vielleicht ist auch was dran? Was meint ihr dazu?





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren