Windows 9Das neue Betriebssystem soll Windows 9 heißen: Laut Informationen von WinSuperSite plant Microsoft die Bekanntgabe und Vorstellung von Windows 9 auf der diesjährigen BUILD-Entwicklerkonferenz, die vom 2. bis 4. April 2014 in San Francisco stattfindet. Die Veröffentlichung sei für April 2015 geplant, berichtet der Windows-Insider Paul Thurrott in seinem Blog.



Windows 9

Es war bereits im Dezember 2013 bekannt, dass Microsoft unter dem Codenamen Threshold für das Frühjahr 2015 ein größeres Windows-Update plant. Aktuellen Informationen nach soll Windows 9 (Threshold) unter anderem wieder ein Startmenü bekommen.

Verbesserungen an der Version 2.0 des Metro-Designs soll die Möglichkeit bringen, Modern-Apps in klassischen Fenstern auf dem Desktop auszuführen. Während der Entwicklungsphase soll es voraussichtlich drei Vorabversionen (Milestones) von Windows 9 geben.

Lange Rede kurzer Sinn: Viel mehr gibt es aktuell nicht zu sagen, außer dass es bald wirklich spannend wird und das Windows 9 in Augen von Microsoft mal wieder das beste Windows aller Zeiten sein wird. Wink 

Microsoft soll generell an einer Verbesserung des Betriebssystems arbeiten. Denn, alles was einem System braucht, sind Benutzer. Sofern die Windows-Anwender nicht auf Touch setzen, wird das nicht der Fall sein.

Quelle: WinSuperSite



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren