OneDriveNun ist es Offiziell: Heute habe ich ein Hinweis per Pressemitteilung von Microsoft erhalten über den offiziellen Startschuss für OneDrive. Dies bedeutet, dass man seine gespeicherten Fotos, Videos, Dokumente und Dateien nun unter www.onedrive.com aufrufen kann. Aus SkyDrive wird OneDrive, ein noch besserer Ort zum Speichern und Teilen wichtiger Inhalte auf all Ihren Geräten.



SkyDrive ist tot, es lebe OneDrive!

Laut Microsoft OneDrive Blog bietet OneDrive dem User einen Online-Speicher mit 7 GB. Dieser kann auf Wunsch gegen Bezahlung oder ein Bonusprogramm erweitert werden. Für den guten Start von OneDrive verschenkt Microsoft auch 100 GB Speicherplatz an 100.000 User. Wie genau das Auswahlverfahren laufen soll, ist nicht bekannt. Es wurde lediglich gesagt, dass man @OneDrive auf Twitter beobachten sollte.

Zum Start von OneDrive wurde auch ein Video, bisher allerdings nur in Englischer Sprache gesichtet. Ich will nicht zu viel verraten schaut doch einfach selbst:

 

SkyDrive ist tot, es lebe OneDrive! 

 

P.S. Ich habe heute die 100 GB Speicherplatz gewonnen:

OneDrive 100 GB Speicherplatz gewonnen

Danke Microsoft!



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren