Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

MicrosoftIm Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona hat Microsoft für Windows Phone neue Hardware-Partner vorgestellt sowie ein Update für Windows 8.1 für dieses Frühjahr angekündigt. Zu diesen neuen Partnern gehören Foxconn, Gionee, Huawei, HTC, JSR, Karbonn, Lenovo, Longcheer, LG, Samsung, Solo, XOLO und ZTE. Um die Präsenz von Windows Phone im Smartphone Markt weiter auszubauen, wird Microsoft zukünftig mit den genannten Hardware-Partnern zusammenarbeiten.



Außerdem hat Microsoft weiter Funktionen für Konsumenten als auch für Geschäftskunden angekündigt. Dazu gehören der Facebook Messenger und die Unterstützung von Dual-SIM. Microsoft soll auch künftig Unterstützung für die Prozessor-Serien Qualcomm Snapdragon 200 und 400 sowie für die Technologien LTE, HSPA, EVDO und TD-SCMA bieten.

Seit gestern ist auch das Windows Hardware Partner Portal online gegangen. Windows Hardware Partner Portal ist eine Plattform, die OEM und ODM Partnern die notwendigen Werkzeuge und Inhalte an die Hand gibt, um möglichst leistungsfähige und rentable Windows Phone Geräte herzustellen und zu vermarkten, gab Microsoft heute in der Pressemitteilung bekannt.

Eine Video-Zusammenfassung von der Pressekonferenz:

Mit dem Update für Windows 8.1 will Microsoft ein noch leistungsfähigeres und komfortables Betriebssystem bieten. Microsoft sagt, dass Verbesserungen der Benutzeroberfläche zu erwarten sind, vor allem für Kunden, die keine Touch-Oberfläche, sondern eher Maus oder Keyboard bevorzugen.

Am Mobile World Congress gab Microsoft das offizielle Release-Datum für das erste größere Update für Windows 8.1 an. Das erste größere Update für Windows 8.1 soll noch im Frühling verteilt werden. Ein präziser Termin wurde bisher nicht genannt.

Auf Twitter sind inzwischen folgende Informationen veröffentlicht worden:

 

Mehr zum Thema:

 


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.