Windows 9: Neue Screenshots des Startmenüs aufgetaucht Das nächste Release von Windows, welches unter dem Codenamen "Threshold" bekannt ist, soll vermutlich im nächsten Jahr erscheinen. Im Netz tauchen immer wieder neue Screenshots und zeigen das von vielen seit langem erwartete Startmenü der nächsten Windows-Version. Es wird im ganzen Netz heftig darüber spekuliert, ob diese Bilder einen aktuellen Entwurf des Startmenüs sowie den Store als App im Fenster zeigen oder war diesmal wieder ein Photoshop-Künstler am Werk gewesen.

Es sind nun zwei weitere Screenshots auf der Online-Plattform Myce entdeckt worden, die angeblich echt sein sollen. Auf den ersten Blick, zeigen die Screenshots nichts spektakuläres. Denn diese ähneln sehr denen, welche Microsoft selbst auf der Build-Konferenz 2014 gezeigt hat.

Windows 9: Neue Screenshots des Startmenüs aufgetaucht

Der derzeit unter dem Codenamen Threshold entwickelte Nachfolger von Windows 8.x soll angeblich im Frühjahr 2015 kommen. Das heißt, dass es nicht mehr zu lange dauert, bis eine öffentliche Preview verfügbar gemacht wird und wir können selber sehen, wie das Startmenü nun aussieht. Selbst wenn in der Preview das Startmenü verfügbar ist sagt es nichts aus, dass es in der finalen Version genauso aussehen wird.

Mehr zum Thema:





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren