Surface Pro 3Microsoft will Ende des Monats das Surface Pro 3 in Deutschland auf den Markt bringen, versuch aber jetzt schon durch die Vermarktungsstrategie auf das Gerät aufmerksam zu machen. So sind auf YouTube drei neue Werbespots aufgetaucht, die das MacBook Air als starker Gegner im Vergleich mit Surface pro 3 als Opfer zeigen. Schaut euch mal die Werbespots an, wie ein MacBook mit einem Surface-Nutzer diskutieren.

Genau wie Apple von 2006 bis 2009 mit den kultigen Mac vs PC-Werbespots angefangen hatte, so versucht jetzt Microsoft mit dem selben Konzept zurückschlagen. Könnt ihr euch vorstellen wer gewinnt? Hier die Videos:

Surface Pro 3

Sowohl die Docking-Station als auch die Surface Pro 3 Geräte können im Microsoft Store vorbestellt werden. Ende August ist das neue Mitglied der Surface Familie in Deutschland verfügbar. Laut Microsoft ist der Versand bis zum 31. August 2014 versprochen. Die Spezifikationen des Surface Pro 3 kann man sich hier anschauen.

Surface Pro 3
Jetzt Surface Pro 3 kaufen

Das Surface Pro 3 ist für Studenten um 10% günstiger zu haben und das hier sind die Preise:

  • Surface Pro 3 mit i3/64 GB: 719,10 € (Normalpreis ist 799,00 €)
  • Surface Pro 3 mit i5/128 GB: 899,10 € (Normalpreis ist 999,00 €)
  • Surface Pro 3 mit i5/256 GB: 1169,10 € (Normalpreis ist 1299,00 €)
  • Surface Pro 3 mit i7/256 GB: 1394,10 € (Normalpreis ist 1549,00 €)
  • Surface Pro 3 mit i7/512 GB: 1754,10 € (Normalpreis ist 1949,00 €)




Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren