Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

PatchdayMicrosoft müsste nach dem Patchday im August 2014 die Updates KB2982791, KB2970228, KB2975719, KB2975331 zurückziehen. Warum? Weil viele Betriebssysteme mit einem schwarzen Bildschirm oder dem BlueScreen Stop-Code 0×050 ausgefallen sind und nicht mehr booten konnten. Mein MVP-Kollege Günter Born schreibt in seinem Blog, dass die Ursache für die Update-Probleme scheinbar gefunden wurde.



Patch Day

Laut Michael Bonjour aus der Schweiz, der die Firma Bonjour CNS für Computersupport betreibt, sollen die Adobe Open Type-Fonts (.OTF) schuld daran sein und die Empfehlung ist, vor dem Update Adobe Photoshop Elements bzw. die ganze Software zu deinstallieren.

Nachdem die Ursache nun gefunden wurde, dürfen die Updates von Microsoft wieder bereitgestellt werden. Eine neue Versionen gibt es bislang nicht. Alle weitere Details dazu sind im Borns IT- und Windows-Blog zu finden.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.