Xbox OneDas Xbox One September Update wird ausgerollt und Microsoft hat mit der Veröffentlichung begonnen. Es wurden erste Details zum Inhalt bekannt, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Das neuste Update bringt diverse Verbesserungen und einen lang erwarteten Media Player, der Dateien von einem USB Stick oder Festplatte abspielen kann. Die Xbox kann jetzt direkt im TV Modus gestartet werden. Ein Avatar Spielerbild kann in OneDrive gespeichert werden sowie weitere Verbesserung der Social Media Funktionen sind gekommen.



Das hat Larry Hryb gestern auf Twitter bestätigt:

Xbox One September Update verfügbar

 

Bei der Microsoft-Konsole Xbox One gehört das allmonatliche Update mittlerweile zum Standard. Die Liste der Verbesserungen umfasst insgesamt 7 Punkte:

 

  • New Media Player app, allowing users to play media files from connected USB storage devices. This feature is being introduced in a limited capacity today - DLNA support for home media servers is "coming soon", and support for new file formats such as MPEG-2 TS, MKV and animated gifs will be "added by the end of the year."
  • Improved Party app, with more granular options, and more visibility for the activities that your friends are engaged in
  • SmartGlass features - new comment and share features, as well as a personalized Activity Feed on your profile, and conversation view for messages. You can also record game clips directly from the 'Now Playing' bar, and a 'What's New' page has been added to draw attention to new features that are added to the SmartGlass app in future updates
  • "Xbox On" voice command now supported in Australia, Italy, Spain and Mexico, as well as adding support for French in Canada
  • Boot to TV - The Xbox One can now boot directly to television when coming out of connected standby
  • GameDVR - You can now delete multiple GameDVR clips at the same time in the Upload app
  • Save your Avatar Gamerpic to your OneDrive

 

 

 

Der für Microsoft arbeitende Blogger Larry Hryb sagte auch, dass das Update nicht an alle Nutzer gleichzeitig ausgerollt wird.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren