Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Windows 9Die offizielle Windows-9-Vorstellung ist in greifbarer Nähe. Der US-Softwareriese Microsoft will am 30. September das neue Windows 9 offiziell der Öffentlichkeit vorstellen. In zahlreichen Online-Magazinen und Printmedien wurde schon darüber spekuliert, ob Microsoft das kommende Betriebssystem als kostenloses Upgrade für Nutzer von Windows 8 anbieten werde. Andreas Diantoro, President Director von Microsoft Indonesia hat das jetzt bestätigt.



In diesem Zusammenhang alle Nutzer die bereits Windows 8 auf ihrem PC, Notebook oder Tablet aktuell im Einsatz haben, bekommen Windows 9 kostenlos als Upgrade zur Verfügung. Über ein Update wird der Umstieg auf die neue Version von Windows sehr einfach sein. Diesen Umstieg kennen viele Windows-8-Nutzer bereits. Das Gratis-Upgrade von Windows 8 auf Windows 8.1 verlief genau so.

Windows 9

Was uns genau am 30. September in San Francisco erwartet, weißt noch keiner. Es steht auch noch nicht fest, wie das neue Betriebssystem heißen wird. Ob der Windows-8-Nachfolger die Bezeichnung Windows 9 tragen soll, verschweigt Microsoft.

Alle bisher bekannten Neuerungen zusammengefasst:

  • Neue Startmenü für Desktop-User
  • Mehrere Virtual Desktops
  • Neues Benachrichtungszentrum
  • Charm-Leiste entfällt auf dem Desktop
  • Sprachassistent Cortana soll kommen
  • Smartphone-Apps von Windows Phone auf für Windows
  • Neus Design

 

Mehr zum Thema:

 

Quelle: Detik


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.