Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

MicrosoftDas Update für alle Systeme ab Windows Server 2003 bis hin zu Windows 10 sollte eigendlich zum November-Patchday vor einer Woche kommen. Warum die Veröffentlichung nicht stattgefunden hat und warum das Update zurückgestellt wurde, ist nicht bekannt. Aber heute Abend will der Konzern mit dem Update (MS14-08) eine kritische Lücke bei allen betroffen Systemen schließen.



 Windows Update

Die kritische Sicherheitslücke, die heute mit der KB3011780 geschlossen wird soll das Ausführen von Code mit erhöhten Rechten ermöglichen. Mehr dazu sagte Microsoft auch nicht. Windows XP wird von Microsoft nicht mehr unterstützt und bekommt auch kein Update mehr.

Außerdem sollen heute Besitzer eines Surface Pro 3 ein Firmware-Update bekommen, welches Probleme mit dem Wi-Fi-Controller und den Bluetooth-Treiber beseitigen soll. Zudem soll das UEFI und der Treiber für die Home-Taste aktualisiert werden.

 

 

Quelle: Microsoft


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.