Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen per E-Mail teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Surface Pro 3Microsoft hat einen Leitfaden mit dem Titel "Deployment and Administration Guide for Surface Pro 3" für das Surface Pro 3 als PDF-Dokument veröffentlicht. Dieser 116-seitige Leitfaden wurde geschrieben, um Ihnen die besten Praktiken, Bereitstellung sowie Administrationstipps zu präsentieren. Das Dokument gliedert sich in 4 Teile und wird mit 8 Kapitel unterteilt. Es empfiehlt sich, dieses Dokument der Reihe nach zu lesen. Auch wenn Sie mit dem Surface Pro 3 vertraut sind gibt es einige wichtige Tipps, die man bestimmt noch lernen kann.

 Deployment and Administration Guide for Surface Pro 3




Dieser Leitfaden umfasst verschiedenen Themen, darunter die folgenden:

  • Deployment concepts, imaging, Sysprep, Servicing, etc.
  • Installing Deployment Tools, preparing Boot media, Booting from the wizard, etc.
  • Configuring deployment Share rules, Boot media rules, enabling Windows Updates, customizing the Image, etc.
  • Administration & Management Tools, accessories, etc.

 

Deployment and Administration Guide for Surface Pro 3 steht bei Microsoft als PDF-Datei (5.6 MB) in der Version 1.0 auf Englisch kostenlos zum Download bereit. Wann und ob eine Fassung des Leitfadens in deutscher Sprache kommt, ist derzeit nicht bekannt.

 

Siehe auch: Surface Pro 3 mit Windows 8.1 Pro: Das offizielle deutsche Benutzerhandbuch erhältlich


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.