MicrosoftEnde März ist es soweit, dass Microsoft Regionalbüro wechselt seinen Standort in den Stuttgarter Engineering Park (STEP). Dort beziehen ca. 90 Mitarbeiter die rund 800 qm großen Arbeitsräume. Unser neues Büro in Stuttgart wird mit seinen Räumlichkeiten, die einerseits Gespräch und Begegnung zulassen und andererseits Rückzug und Konzentration ermöglichen, genau auf die Bedürfnisse unserer Mitarbeiter zugeschnitten sein. Sowohl technische als auch strukturelle Anforderungen der modernen Arbeitswelt werden optimal erfüllt, sagt Dr. Elke Frank, Senior Director Human Resources und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland.

Microsoft

Der Standortwechsel ermöglicht es Microsoft auch noch enger mit Partnern, Kunden und Forschungseinrichtungen zusammen zu arbeiten, welche sich in direkter Nähe befinden. Die Nähe zu Einrichtungen wie dem Vaihinger Campus der Universität Stuttgart sowie mehreren Instituten der Fraunhofer Gesellschaft fördert zudem den Austausch mit Universitäten und Forschungseinrichtungen, fügt Elke Frank hinzu.

Um das Arbeitsumfeld für die Mitarbeiter zu verbessern werden diesen nicht nur modernste Arbeitsräume zur Verfügung gestellt sondern noch ein Bistro, ein Restaurant, ein Fitness-Studio, eine Kindertagesstätte, ein Friseur und ein Reisebüro.

Das nenne ich mal ein angenehmes Arbeitsumfeld.

 

Quelle: Microsoft-Pressemitteilung





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren