Outlook.comBereits im Jahr 2014 wurde von Microsoft Outllok.com überarbeitet und optimiert. Auch ein neues Menü ist uns unter die Augen getreten. Doch das Thema ist noch lange nicht zu den Akten gelegt und abgeschlossen. In der Windows 10 Mobile Preview erscheint der Dienst bereits schon als Outlook Mail App und Outlook Kalender. Nicht nur die Funktionen werden angepasst sondern auch das Design.

Aus Outlook.com wird Outlook Mail

 

So wird zum Beispiel das Menü der Mail Kachel doppelt so groß wie bei Windows 8 und Windows 8.1  angezeigt. Ebenfalls wird in der Kalender Kachel das Icon durch das Datum ersetzt. OneDrive App und Kontakte erhalten ein neues Icon. Auch die Office Apps gehen nicht leer aus. So wurde der Zusatz "Online" aus der Beschreibung entfernt.

Alles soll dem Design von Windows 10 angepasst worden sein. Wie bereits der Titel dieser Nachricht verrät, soll der Name auch von Outlook.com auf Outlook Mail umgetauft werden.

Sobald ich mehr erfahre werde ich euch direkt Bericht erstatten.

 

Quelle: Neowin





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren