Xbox OneKurz notiert: Quantum Break soll für Xbox One und Windows 10 am 05. April 2016 erscheinen. Das hat Microsoft heute über Xbox Wire mitgeteilt. Mit Quantum Break erscheint der nächste Blockbuster der Macher von Max Payne und Alan Wake. Quantum Break ist mehr als nur ein Spiel. Quantum Break ist das lang ersehnte Action-Highlight von Remedy Entertainment und Microsoft Studios, das neben dem eigentlichen Spiel auch eine TV-Serie zum Erlebnis von Quantum Break gehört.



 

Quantum Break

 

Quantum Break - Xbox One

 

Features:

  • Mehr als nur ein Spiel: Neben dem eigentlichen Spiel gehört auch eine TV-Serie zum Erlebnis von Quantum Break
  • Durch besondere Fähigkeiten und geschickte Manipulation der Zeit können Gegner entweder überlistet oder ausgeschaltet werden
  • Bestimme den Spielverlauf selbst: An sogenannten Junction-Points kann der Spieler die Rolle von Paul Serene übernehmen
  • Mit beeindruckender Next-Gen Grafik und filmreifen Spielszenen

 

Quantum Break für die Xbox One kann bereits bei Amazon.de für 65,77 Euro vorbestellt werden.

 

Quantum Break "The Cemetery" Trailer

 

 

Für weitere Infos lest weiter auf Xbox Wire

 

Viel Spaß beim Zocken!





Diesen Artikel weiterempfehlen:



InfoNetzwerkTotal Leserhilfe - Sponsert uns!
Werdet ein Sponsor von NetzwerkTotal und helft uns, die Website auf die nächste Stufe zu bringen. Bei uns im Forum könnt ihr euch Hilfe für eure Probleme holen oder anderen Usern helfen. Ihr könnt diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Eine kleine Spende/Donation, als eure Unterstützung würde uns auch sehr freuen. Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung, auch über Nutzung unseres Amazon-Partner-Links. Damit hilft ihr uns weiterhin auf nervige Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Im Namen des gesamten Teams von NetzwerkTotal bedanken wir uns für all euren Support!


Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen. Beachtet aber, dass eure Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.

Kommentar verfassen

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt!


Sicherheitscode
Aktualisieren