MicrosoftKurz notiert: In einem Blog-Beitrag zeigt Microsoft aktuell in zwei Videos die Zukunft der Gestensteuerung. Viele von euch kennen bestimmt die "Analyse Szene" aus dem Science-Fiction Film "Minority Report". Tom Cruise navigiert mit seinen Händen durch ein Interface eines Computers, verschiebt Fenster oder ändert die Video-Perspektiven. An der Technologie arbeitet Microsoft bereits und zeigt uns wie die Microsofts Wissenschaftler mit dem Handpose Projekt diese Vision wahr werden wollen.



Auch interessant: Das Chuwi Hi12 CWI520 12.0-Zoll Tablet PC

Microsoft

 

Die neue Technologie (Project Prague) scheint jetzt zum Greifen nah. Schaut euch selber die beiden Videos an. Die Gesten erinnern stark an die Bedienung von Microsofts HoloLens:

 

 

 

Mehr Details dazu findet ihr im Microsoft Blog.

 

Es schaut alles extrem faszinierend aus, nicht wahr?


Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.