MicrosoftWenn Sie eine App für Windows 8 erstellen wollen, dann benötigen Sie normalerweise Entwicklertools, wie zum Beispiel das Programm Visual Studio 2012. Microsoft hat ein neues Projekt ins Leben gerufen, um die Anforderung vieler App-Entwickler zu unterstützen. Mit dem TouchDevelop Projekt können verschiedene Scripte per Browser auf dem Rechner oder dem Smartphone erstellt und kompiliert werden.



 

Außerdem lassen sich die Apps problemlos in den Windows Store hochladen und dort auch vertreiben. TouchDevelop läuft nicht nur auf Windows, sondern auch auf iOS, Android, Windows Phone und Mac OS X.

Laut Microsoft lässt sich TouchDevelop in den aktuellen Versionen folgender Browser verwenden:

  • Internet Explorer 10
  • Chrome 22+ (PCs, Macs, Linux)
  • Firefox 16+ (PCs, Macs, Linux)
  • Safari 6+ (Macs)
  • Mobile Safari auf iOS 6 für iPad und iPhone
  • Chrome 18+ für Android

 

Lasst es mich kurz wissen, wenn ihr eine App gebastelt hattet und ich werden hier auf NetzwerkTotal darüber berichten.

Hier ein kurzes Video dazu:

 

Weiter zu dem Microsoft TouchDevelop Projekt.

 

Quelle: TouchDevelop in Your Browser 



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren