Microsoft Office 2013Der offizielle Termin für die Markteinführung von Office 2013 steht nun fest. Die neue Version des Büropakets wird ab dem 29. Januar 2013 im Handel in Deutschland und vielen anderen Ländern erhältlich sein. Heute habe ich eine Pressemitteilung mit Einladung zur einem Presse-Event nach Hamburg anlässlich der Markteinführung von Office 2013 erhalten.



Microsoft Office 2013

Auszug aus der Einladung:

"Sehr geehrte(r) Herr Dandik,
am 29. Januar 2013 startet Microsoft mit dem Neuen Office in Deutschland – und vielen anderen Ländern weltweit. Social, Cloud und Touch: Mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten läuten wir eine neue Ära in der Kommunikation ein. Im Rahmen eines Events laden wir Sie ein, das Neue Office live zu erleben. Ihr Gastgeber und Keynote-Sprecher der Veranstaltung ist Dr. Christian P. Illek, Vorsitzender der Geschäftsführung Microsoft Deutschland. Wir wollen Ihnen dabei die Chance geben, unser neues Angebot nicht nur aus der Ferne zu betrachten, sondern es persönlich auszuprobieren. Darüber hinaus berichten private Anwender darüber, wie Office helfen kann, den Alltag effizienter zu organisieren. Sie erfahren, wie sie Office bei der Erledigung ihrer täglichen Aufgaben und in der Kommunikation mit Familie und Freunden nutzen..."

 

Office 2013 wurde optisch (Kachel-Look) an das Design des neuen Betriebssystem Windows 8 angepasst und bringt eine Reihe an neuen Features mit, auch in Verbindung mit Touch-Geräten und ist somit auch mit den Fingern leichter nutzbar als zuvor.

Preise:

  • Office 2013 Home & Student soll 139,99 Dollar kosten
  • Office 2013 Home & Business soll 219,99 Dollar kosten
  • Office Professional 2013 soll 399 Dollar kosten

 

Für den deutschen Markt hat Microsoft bisher noch keine Preisangaben gemacht.

Microsoft stellt auch das neue Office 2013 Professional Plus als 60-Tage-Testversion in Sprachen wie Arabisch, Chinesisch (vereinfacht), Chinesisch (traditionell), Deutsch, Englisch, Französisch, Hebräisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch und Spanisch für 32 Bit-Systeme zum kostenlosen Download bereit.

Machen Sie sich von der kostenlosen Demo Version von Office 2013 Professional Plus selber ein Bild. Achten Sie aber darauf, dass alle früheren Office-Versionen vorher deinstalliert werden müssen.

Microsoft Office 2013 bei Amazon bestellen:



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren