Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Outlook RTGerüchten zufolge testet Microsoft derzeit einen Outlook-Client für Windows RT. Outlook RT fehlt bekanntermaßen im Lieferumfang von Office-Paket für Windows RT. Unter Windows RT können nur integrierte oder aus dem Windows Store heruntergeladene Apps ausgeführt werden. So steht die Mail-App auf dem Startbildschirm von Windows RT zur Verfügung, kann aber nicht vom Funktionsumfang her mit einer vollwertigen Outlook-Version mithalten. Der E-Mail Client von Windows 8 oder Windows RT ist aber recht einfach gehalten und es wäre genial, wenn Microsoft wirklich einen Outlook-Client für Windows RT verfügbar macht.



Microsoft Office 2013  

So könnte Microsoft ein gutes Kaufargument liefern, weil Outlook selbst als ein guter Mail-Client bekannt ist. Momentan stehen lediglich nur Microsoft Word, Excel, PowerPoint und OneNote auf den Systemen mit Windows RT zur Verfügung.

Doch, wann und ob wirklich diese Version von Outlook RT überhaupt veröffentlicht wird, ist noch unklar. Microsoft hat bisher noch keine Angaben diesbezüglich gemacht.

Quelle: ZDNet oder TheVerge

Microsoft Office 2013 bei Amazon bestellen:


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.