Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Office 2013Pünktlich um Mitternacht hat Microsoft mit dem Verkauf von Office 2013 begonnen. Für 99,00 Euro pro Jahr bekommt man Office 365 Home Premium mit Word, Excel, PowerPoint, OneNote, Outlook, Publisher, Access. Dazu gibt es 20 GB zusätzlichen SkyDrive-Speicher und 60 Minuten monatliches Skype-Guthaben. Microsoft Office Home und Student 2013 kostet 139,00 Euro. Office Home und Business 2013 kostet 269,00 Euro und Office Professional 2013 schlägt mit einmaligen 539,00 Euro zu Buche.



Eine Übersicht der einzelnen Office 2013-Editionen:

Office 2013 Versionen

Microsoft hat mit der Einführung von Office 2013 auch die Systemanforderungen erhöht. Microsoft Office 2013 unterstützt nur Windows 7 und Windows 8. Nutzer, die noch Windows XP und Windows Vista verwenden, müssen die älteren Ausgaben von Office weiter verwenden oder auf ein neueres Windows umsteigen, wenn sie Office 2013 verwenden wollen.

Microsoft Office 2013 bei Amazon bestellen:

 

In Hamburg wird auch heute anlässlich der Markteinführung von Microsoft Office 2013 ein Presse-Event veranstaltet, zu dem ich auch eingeladen wurde.


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint. Mit der Nutzung der Kommentare akzeptierst du unsere Datenschutzrichtlinie.