Surface MiniMicrosoft arbeitet derzeit an einem 7-Zoll Surface-Tablet und will es, neuen Gerüchten zu Folge noch in diesem Jahr auf den Markt bringen. Laut Wall Street Journal soll die Massenproduktion des Gerätes in den kommenden Monaten starten. Also gibt es jetzt keinen Zweifel daran, dass das Surface Mini evtl. noch dieses Jahr, gemeinsam mit der kommenden Betriebssystem-Version auf den Markt kommt. Noch sind die Entwicklungen von Surface Mini mit dem 7-Zoll Display nicht abgeschlossen, so dass noch mit der ein oder anderen Überraschung zu rechnen ist.

Surface Mini mit 7-Zoll Display

Microsoft hat die Etablierung von Tablet-Computern etwas zu spät erkannt und wurde von Apple und dann von Googles Android-Plattform überrollt, damit meine ich das Googles Nexus 7 und das iPad Mini. Aber es kann sich alles schlagartig und sehr schnell ändern. Warum, weil momentan die 7-Zoll Geräte richtig nachgefragt werden. Die Marktforscher von IDC sagen, dass die Hälfte der verkauften Tablets im letzten Quartal 2012 kleiner als 8-Zoll gewesen sei. Nun leider gibt es bisher noch keine Windows 8-Tablets, die kleiner als 10-Zoll sind.

Mittlerweile enthält Windows 8.1 (Codename Windows Blue) bereits notwendige Verbesserungen oder Erweiterungen und ist für kleine Tablets optimiert. Es fehlen nur noch ausschließlich ordentliche Apps. Eins ist auch klar - ein Surface Mini mit 7-Zoll Display darf zumindest nicht teurer als ein iPad Mini sein.

Warten wir mal ab, ob wir in nächster Zeit weitere Informationen zu der Geschichte bekommen. Ich halte euch hier auf dem Laufenden.

via





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren