Web NewsEs ist soweit, die neue Optik des neuen Mobilen-Betriebssystems iOS von Apple wurde vorgestellt. Nach der Veröffentlichung wurden zahlreiche Diskussionen und auch einige Spotts ausgelöst. Dies hat mehrere Gründe. Zu einem ist die neue Farbgebung sehr gewöhnungsbedürftig dazu ist iOS 7 noch ziemlich unfertig. Auf Berufung von The Next Web (TNW) ist dies jedoch kein Zufall.

Apple iOS7

Bei der Optik des neuen iOS Systems hatten mehrere Apple-Abteilungen ihre Hände mit im Spiel. Das heißt so viel wie, dass die Ästhetik und die Gesamtfarbgebung von der Marketing- und Kommunikations-Abteilung des Unternehmens und nicht wie zuvor vom Apps-Team entworfen worden ist.

Es soll auch kaum Kommunikation zwischen den beiden Teams stattgefunden haben. Ebenso soll es eine Art Wettstreit gegeben haben, welche Entwürfe den Vorzug erhalten. Momentan wird es noch als "Work in Progress" bezeichnet. Das heißt es kann sich noch ändern da es noch nicht fertig ist.

via 

Folgendes Video stellt einzelne Funktionen und Bereiche von iOS 7 und Windows Phone gegenüber:

 

Vielen Dank an NetzwerkTotal-Leser Pret für das Einsenden der News.

 

Nachtrag: Apples neuste Version des mobilen Betriebssystems erscheint erst im Herbst 2013. Auf Recombu.com kann man bereits heute im Browser ausprobieren, wie sich iOS 7 mit dem neuen Look anfühlt.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren