SkyDriveDie Apps mit denen man Online-Diesnte wie Word-, Excel- und Powerpoint-Dateien direkt im Browser bearbeiten kann sind erst der Anfang gewesen. In SkyDrive von Microsoft wird viel mehr als nur ein Cloud-Speicher gesehen, eher eine möglichst vollwertige mobile Arbeitsumgebung. Die Seite Sky-Drive hat in Erfahrung gebracht, dass in dem Dienst ein kompletter Online-Texteditor enthalten sein soll. Diese soll dann auch Syntax-Highlighting unterstützen.

SkyDrive Texteditor

Alles in allem ist dies keine neue Erfindung wir finden so einen Dienst schon bei Visual Studio unter dem Namen 'Monaco'. Einen offiziellen Termin für die Veröffentlichung gibt es leider noch nicht. Klar ist der Texteditor nicht der super Gau jedoch denke ich mal, dass in Zukunft weitere Funktionen zur Online-Bearbeitung hinzugefügt werden.

Quelle: LiveSide





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren