MicrosoftMicrosoft hat vorgestern verkünden, dass bezüglich Microsofts erstem Center ein Urteil gefallen ist. Dieses Wird nicht wie von allen angenommen in den USA erbaut, sondern bei uns in Deutschland um genau zu sein in der Hauptstadt Berlin. Errichtet werden soll dies in der Straße Unter den Linden 17 (Ecke Charlottenstraße). Das Gebäude erstreckt sich auf über 3.000 Quadratmeter auf vier Etagen. Diese Idee ist aber nicht mit den Stores in den USA zu verwechseln.



Microsoft Center Berlin

In Berlin wird nämlich kein Verkauf von Produkten stattfinden. Es soll lediglich die Kommunikation zwischen Partnern und Kunden stärken. Das große Projekt hinterlässt auch bei Berlins Wirtschaftssenatorin Cornelia Yzer positive Eindrücke. Sie ist der Meinung, dass Berlin ideale Rahmenbedingungen für Unternehmen der digitalen Branche biete. Ebenso sei Microsoft ein wichtiger Partner in der IT-Branche für deren Hauptstadt.

Kommen wir nun näher zum Gebäude. In dem Erdgeschoss soll sich ein Café befinden, welches den Mittelpunkt darstellt. Dort sollen Produkte wie unter anderem die Xbox One, das Surface und das Windows Phone ausprobiert werden können. Natürlich wird auch genügend Platz für Events und Ausstellungen geschaffen. In den 3 übrigen Geschossen soll Büros erbaut werden. Auch ein Dachgeschoss wird es geben.

In welchem zukünftig Entwickler und Studenten mit Hilfe von professioneller Beratung in der Realisierung ihrer Geschäftsideen in Form von IT-Startups unterstützt werden. Mehr Informationen findet ihr auf der offiziellen Webseite und auf der eingerichteten Facebook-Seite. Ein kleiner Tipp noch.

Auf der Facebook-Seite werden monatlich Gewinnspiele veranstaltet in dem tolle Preise zu gewinnen sind, unter anderem auch das Surface Pro.

Die offizielle Microsoff Center Berlin Webseite.



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren