Xbox OneIch hatte ja schon öfters darüber berichtet, dass sich in der Spielekonsole nicht nur ein Gaming-Gerät versteckt sondern auch ein Computer der Windows 8 Apps unterstützt und diese ohne Probleme ausführt. Selbst verständlich wägt dieser etwas von Tatsächlichen Personal Computern ab. Es wird jedoch möglich sein, Anwendungen von Windows 8 ohne Probleme ausführen zu können. Microsoft hat dies leider noch nicht offiziell bestätigt.



Xbox One

Man konnte aber auf der Build-Konferenz erkennen, dass Steve Guggenheimer(Microsofts Developer-Vizepräsident) das Debugging einer einfachen Web-Applikation  auf der Konsole ausgeführt hatte. Es ist zwar nichts was hoch interessant ist, jedoch lies Guggenheimer verkünden: "Wer zu den Ersten gehören will, die auf der Xbox One erfolgreich Apps entwickeln möchte, soll am besten gleich mit Windows 8 anfangen".

Jetzt bleibt nur noch die Frage zu klären, ob sich App-Entwickler wirklich dafür entscheiden werden. Wann genau und ob überhaupt eine Kopplung zwischen der Xbox One und den Apps stattfinden wird ist noch unklar.

via TheVerge



Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren