Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Surface Pro 2Microsoft hat kürzlich den Preis für sein Tablet Surface Pro um 100 Euro gesenkt. Es ist auch bereits bekannt, dass Microsoft mit Hochtouren an einer neuen Version beider Tablets arbeitet. Ersten nicht offiziellen Informationen zufolge soll der Nachfolger den Namen Surface 2 tragen und einen überarbeiteten Kickstand bekommen. Doch der neue Kickstand ist nicht die einzige Veränderung. 



 Patentantrag zeigt möglicherweise Kickstand des Surface 2

Das Surface Pro 2 soll den neuesten Core i5-CPUs aus der Haswell-Generation von Intel erhalten, die wesentlich energiesparender als die Vorgänger sind. Gerüchten zufolge soll auch die Akkulaufzeit des Surface Pro 2 angeblich von 4 Stunden auf 7 Stunden verlängert werden.

Das Power Cover soll mit einem zusätzlichen, integrierten Akku kommen und dadurch längere Betriebszeit verschaffen. Es gibt noch keine Infos darüber, wie stark der Akku ist und wie lange die Betriebszeit dann sein wird. Das Gewicht des Power Covers soll 520 Gramm und die Höhe 9,75 mm betragen. Ob das Power Cover mit dem ersten Surface Pro kompatibel sein wird, ist auch noch fraglich. Eine Kompatibilität zum Surface RT ist bereits ausgeschlossen. 

Mehreren Medienberichten zufolge wird der Arbeitsspeicher von 4 GByte auf 8 GByte erweitert. Selbstverständlich werden beide Tablets mit Windows 8.1 und Windows 8.1 RT ausgeliefert. Dürfen wir den 17. Oktober 2013 als Starttermin von Surface 2 und Surface Pro 2 vermuten? 

Das Veröffentlichungsdatum und der Preis ist noch nicht bekannt. Wie immer gibt es zurzeit keine offizielle Bestätigung seitens Microsoft für den Marktstart der beiden Tablets.

via Neowin und Winsupersite


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.