Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Klassisches Startmenü in Promo-Video zum Surface Pro 2Microsoft hat gestern Surface 2 und Surface Pro 2 vorgestellt und gleichzeitig auf YouTube ein Promo-Video veröffentlicht. In dem Video mit dem Namen "Meet the new Surface" ist das klassische Startmenü zu sehen. Viele fragten sich: Hat Microsoft eine versteckte Funktion eingebaut, um später vor dem Release von Windows 8.1 das klassische Startmenü zu aktivieren?



 

Leider nicht, es war nur eine lustige Panne. Angeblich hat ein Microsoft-Mitarbeiter eine Zusatz­software, den Classic Shell installiert, die das Start­menü zurück­holt und vergessen vor den Video-Aufzeichnungen es wieder zu entfernen. Das Video wurde von Microsoft richtig schnell auf privat gesetzt und die entsprechende Sequenz herausgeschnitten. Das Video soll später wieder freigeschaltet werden.

Sehr lustig, find ich! Ich habe davon ein Screenshot gemacht, und so sah es bei 0.57 min. aus:

Klassisches Startmenü in Promo-Video zum Surface Pro 2

 

Surface 2

via TheVerge


NetzwerkTotal empfiehlt: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10


Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.


Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Vielleicht interessiert Dich das auch:



Kommentar verfassen

Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel ohne Anmeldung als Gast äußern. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.