SkyDriveIn der Nacht vom 24.09.2013 zum 25.09.2013 war der Zugriff auf Microsofts Cloud-Speicher SkyDrive gestört. In manchen Fällen In manchen Fällen könnten Dateien nicht hochgeladen, gelöscht und geändert werden. Andere User konnten wiederum gar nicht auf SkyDrive zugreifen. Microsoft bestätigte den Fehler gestern um 22:00 Uhr deutscher Zeit.

SkyDrive

Heute Morgen um 05:00 Uhr wurde der Fehler als behoben  gemeldet. Viele werden sich jetzt denken, gut dass es in der Nacht passiert ist. Doch es war ja nicht nur Deutschland sondern die komplette Welt betroffen.

Somit hat es Amerikanische User zur Hauptzeit getroffen. Aktuell zeigt die Dienststatus-Seite von SkyDrive an, dass alles in Ordnung ist.





Wenn Dir dieser Artikel gefällt, dann teile ihn mit Deinen Freunden!



InfoDu kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!



Kommentar verfassen

Was denkst Du?
Hier kannst Du deine Meinung zum Artikel äußern. Wir freuen uns auf deine Kommentare und Anmerkungen. Alle Kommentare sind jeder Zeit willkommen.

Hinweis: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Kommentar-Erweiterung arbeitet mit Cookies! Ohne aktive Cookies werden die Captchas nicht erkannt! Beachte auch, dass alle Kommentare zunächst von uns gelesen werden, bevor wir sie freischalten, um die Website vor Spam zu schützen.


Sicherheitscode
Aktualisieren