Dieses Verhalten kann unter Windows XP auftreten, wenn der konfigurationsfreie Dienst für drahtlose Verbindung auf dem Computer aktiviert ist.  Dieses finden Sie unter "Systemsteuerung" -> "Verwaltung" -> "Dienste" -> "konfigurationsfreie drahtlose Verbindung". 



Auch interessant: Das Teclast F6 Pro 13.3-Zoll Notebook mit Windows 10

Dienste

 

Hier auf die Eigenschaften gehen und dann bei der Registerkarte "Allgemein" bei Starttyp "Deaktiviert" auswählen und bei Dienststatus auf "Beenden" klicken.  

Tipp: Abhilfe schafft evtl. ein Wechsel des Funkkanals:

Kanal Mittenfrequenz Frequenzband
1 2.412 GHz 2.401-2.423 GHz
2 2.417 GHz 2.406-2.428 GHz
3 2.422 GHz 2.411-2.433 GHz
4 2.427 GHz 2.416-2.438 GHz
5 2.432 GHz 2.421-2.443 GHz
6 2.437 GHz 2.426-2.448 GHz
7 2.442 GHz 2.431-2.453 GHz
8 2.447 GHz 2.436-2.458 GHz
9 2.452 GHz 2.441-2.463 GHz
10 2.457 GHz 2.446-2.468 GHz
11 2.462 GHz 2.451-2.473 GHz
12 2.467 GHz 2.456-2.478 GHz
13 2.472 GHz 2.461-2.483 GHz

Vielleicht interessiert Dich das auch:



Gefällt Dir der Artikel? Dann teile ihn mit Deinen Freunden.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google+ teilen Per E-Mail teilen Per Whatsapp teilen Weitere Informationen über diese Buttons

Du kannst diesen Artikel teilen und über die verschiedensten Social-Media-Kanäle unsere Beiträge weiterempfehlen. Die Redaktion freut sich auch über jede Unterstützung, auch über die Nutzung unseres Partner- oder Affiliate-Links, wie Amazon oder Gearbest. Vielen Dank!


Kommentar verfassen

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von Dir angegebener, personenbezogener Daten zu. Wir freuen uns auf Deine Kommentare und Anmerkungen. Es kann einen Augenblick dauern, bis Dein Kommentar erscheint.